Ist mein ZB Triphasisch ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nillili82 07.02.11 - 13:38 Uhr

Hallo,

frage steht ja schon oben ;-)

Ich hab voll das Gefühl das es geklappt hat #schein

Ganz viel gelber ZS (hab ich sonst nie so lang)
Brust schmerzt seid ES+9 ( PMS hab ich noch nie gehabt)
MuMu ganz weit oben und steinhart, der ist eigentlich so 4 tage vor Mens schon weicher.

Naja Ich bin mal auf antworten gespannt #huepf

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/740145/565005

Lg Nicole

Beitrag von kleinesimse 07.02.11 - 13:41 Uhr

Triphasisch ist es erst wenn es nochmal ansteigt und dann da oben bleibt.

AAAABER - es ist sehr schön anzusehen dein ZB!#verliebt

Ich hatte im letzten Zyklus auch viiiiiel cremigen ZS, leider war ich nicht schwanger - also hat das nicht immer was zu sagen!

ICH DRÜCK DIR DIE DAUMEN!!!#pro

Viel Glück!#klee

Beitrag von lucas2009 07.02.11 - 14:11 Uhr

Das siehst du falsch das ZB ist triphasisch!
LG

Beitrag von biggi23 07.02.11 - 13:41 Uhr

Hi,

also für mich sieht das sehr triphasisch aus #pro

drück dir die daumen das es auch wirklich geklappt hat. wann willst du den testen??

lg biggi und viel #klee

Beitrag von nillili82 07.02.11 - 13:43 Uhr

Testen werde ich wohl wenn ich es noch aushalte erst am Samstag #schwitz

Beitrag von belebice 07.02.11 - 13:54 Uhr

Huhu

Triphasisch wird es dann, wenn es noch mal n bissi klettert. Aber ich finde dein Blatt auch untriphasich sehr beneidenswert ;)


Daumendrück, Bianca

Beitrag von lucas2009 07.02.11 - 14:07 Uhr

Lass dir mal von der Expertin gesagt sein, die schon zwei triphasische SS-Kurven hatte;-)
Das ist sowas von triphasich! Sieht gut aus!
Viel Erfolg beim testen:-p
LG

Beitrag von belebice 07.02.11 - 14:15 Uhr

Ich muß meine Meinung auch revidieren ;)

Da sind ja drei Anstiege ab ES *schäm#hicks*

Beitrag von lucas2009 07.02.11 - 14:22 Uhr

Also triphasisch ist ne Kurve, wenn man nach dem Anstieg wg. ES noch nen zweiten deutlichen Tempi-Anstieg hat. Dieser Anstieg fällt in die Einnistungszeit.
1. Tempi-Phase ist die vor dem ES
2. Tempi-Phase ist der Anstieg nach dem ES
3. Tempi-Phase ist der deutliche 2. Anstieg nach ES ( so um 0,2), die Tempi sollte dann aber auch auf dem Niveau bleiben.

Nicht schlimm, habe ich auch lange falsch gedacht.
An meiner Kurve siehst du es deutlich.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913692/556475
Tempi vor dem ES (1. Phase)
1. Anstieg ZT17 ( also ES) (2. Phase)
2. Anstieg ZT 22 ( Einnistungszeit) (3. Phase)

LG

Beitrag von belebice 07.02.11 - 14:28 Uhr

Aaaaahhhh, danke :) Dachte immer nach dem Es müssten drei Steigungen stattfinden. Wieder etwas schlauer ;)

Lg

Beitrag von lucas2009 07.02.11 - 14:30 Uhr

ja dachte ich anfangs auch...;-)

Beitrag von belebice 07.02.11 - 14:37 Uhr

Ich weiß ja..., meines ist nicht vollständig ;(..., aber könnte das dann auch triphasisch sein?!#kratz, weeeeeiiilllll, da kletterts doch auch dreimal?! Zwar nicht so toll, wie in deiner Kurve, aaaabers klettert..

Lg, die nervige Bianca;-)#schein

Beitrag von belebice 07.02.11 - 14:38 Uhr

hups...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/516145/563981

Beitrag von lucas2009 07.02.11 - 15:51 Uhr

Meine Kurve ist nur optisch so schön, war meine zweite FG, ist jetzt 17 Tage her....
Deine Kurve kann ich so nicht auswerten. Denke auch das deine Balken falsch sitzen. Für mich war dein ES am ZT 27. Bist also ES+12. nach meiner Meinung.
Warum hast du soviel SB?

Es sind auch überhaupt nur 12,5% aller SS-Kurven auch triphasich...

Beitrag von belebice 07.02.11 - 16:08 Uhr

#liebdrueckOje, das tut mir leid mi t deinen zwei Sternchen, einmal habe ich das leider auch schon durch.

Gute Frage mit den Sbs. Fakt ist, dass bei mir ne Fehlfunktion der Sd festgestellt wurde, die sich nach der letzten, gesund endenden Ss entwickelte... Hashimoto mit Unterfunktion, nehme jetzt seit Ende November letzten Jahres L-Tyroxin und bin, TSH-Wert angeht mittlerweile auf 1,2. Bei Kiwu und Hashi sollte er bei 0,5 bis 1,5 liegen. Ich denke, deswegen Gyn nicht. Habe ständig von den Monsterzyklen und den Sbs gesprochen, erfolglos. Und immer wenn ich dort war, waren die Sbs natürlich WEG. Habe jetzt gewechselt und habe mit der neuen Gyn ausgemacht, dass wir nun nen Hormonstatus und n Zyklusmonitoring machen werde, um der wéiteren Ursache der Sb auf den Grund zu gehen.


Oh Mann, wenn ich erst ES plus 12 bin, dann passt das ja wieder perfekt mit den Sb... Wie immer....

Hatte schon ein bissi gehofft, weil ich das bei Leni genau so hatte...., diese ominösen Einnistungsblutungen von Tag 10-14 nach ES und es hat gefunzt

Ach Mann..., alles blöd irgendwie


Lg Bianca

Beitrag von lucas2009 07.02.11 - 16:45 Uhr

Oh och mensch... Naja ist tippe das nur. Aber du hast vorher nie nen Anstieg von 0,2, das lässt eben darauf schließen das vorher kein ES war...

Gute Entscheidung den Arzt zu wechseln.. Denke du solltest die Untersuchungen erstmal abwarten!

Viel Glück!

LG