Hat jemand den Dampfgarer und Mixer von Avernt oder Baeba?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von yvonne17111981 07.02.11 - 13:53 Uhr

Hallöchen habe vor einiger Zeit schon einmal geschrieben aber leider keine Antwort bekommen.

Hat von euch jemand diese Maschine und wie seit ihr damit zufrieden?
Ich möchte mir gerne einer solche kaufen zum Babybrei machen. Aber ich weiß nicht welche. Vielleicht habt ihr auch eine andere zu empfehlen mit der ich das essen auch gleich mixen kann.

Bei meinen Sohn hatte ich es mit dem Pürierstab versucht, aber die Kartoffeln wurden so "rotzig" und das Fleisch waren lauter feine Fasern aber kein Brei.

Wird mit diesen Maschinen der Brei auch schön fein?

Ich hoffe mir kann diesmal jemand weiterhelfen.

LG Yvonne

Beitrag von sihf811 07.02.11 - 15:49 Uhr

Ich hab den Dampfgarer von Avent. Leider ist er bislang erst selten zum Einsatz gekommen, weil mein Kleiner mein Selbstgekochtes verweigert hat und bis vor Kurzem fast nur Gläschen gegessen hat. Ich hab den Obstmus für den GOB im Dampfgarer gemacht und der ist immer sehr toll geworden.

Große Portionen kann man damit allerdings nicht machen und der Dampfgarer ist auch mit seinen 130 Euro recht teuer, wie ich finde.Ich hab ihn damals geschenkt bekommen. Ich nehme ihn zur Zeit, wenn ich Essen für meinen Kleinen mixen will.

Über die andere KÜchenmaschine von Baeba kann ich nichts sagen.

LG

Beitrag von ninikarsten 12.02.11 - 21:26 Uhr

Ich liebe meinen Beaba Babycook! #verliebt

Kartoffeln püriert man nicht, die werden dann zu Kleister, egal womit du es pürierst. Kartoffeln kann man ja fix mit ner Gabel zerdrücken. Alles andere klappt super! Reinschmeißen, anschalten, danach pürieren...

Wir benutzen ihn nun seid fast 6 Monaten und auch für uns Große zaubert er den leckersten Apfelmus :-)

LG NiniKarsten