Teststreifen? Handschuhe?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funkeline1976 07.02.11 - 14:00 Uhr

Huhu,

ich lese hier öfter was von Teststreifen und Handschuhe.

Rausgelesen habe ich, dass es welche gibt, die einem Aufschluss geben, ob es Fruchtwasser ist.

Und dann noch irgendwas mit Messung des PH Wertes , um zu sehen ob eine FG in Gefahr ist?

Habe ich das richtig verstanden?

Wie heißen diese und wo bekomme ich sie?

Liebe Grüße

funkeline ab morgen 19. SSW

Beitrag von haruka80 07.02.11 - 14:02 Uhr

Hallo,

in der Apotheke gibts Lakmuspapier, kannst auch deine Hebi fragen.
Bei meiner KRankenkasse (BKK)gibts das Angebot, dass man sich als Schwangere bis zur 20. Woche meldet und dann ausgerüstet wird um ne Frühgeburt zu vermeiden, da kriege ich dann auch die PH-Handschuhe.

L.G.

Haruka 11.SSW

Beitrag von flocke207 07.02.11 - 14:12 Uhr

Hallo,

von meiner KK, der IKK classic, wird dieses Vorsorge-Programm bezahlt. Es nennt sich babycare. Du kannst auch privat an diesem Programm teilnehmen, trägst dann die Kosten selbst.

Hier kannst du dich informieren:
http://www.baby-care.de/index.html

Grüße

Beitrag von sternschnuppe215 07.02.11 - 14:12 Uhr

ich hab meine KK (ikk classic) per Mail angeschrieben und hab 50 Stk. kostenlos per Post erhalten...

http://www.ikkev.de/mitglieds-ikk-detailansicht/archive/2010/juni/article/big-schliesst-versorgungsvertrag-zur-vermeidung-von-fruehgeburten/