Verdienst bei Halbtagsstelle?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von broe 07.02.11 - 14:15 Uhr

Hi,

ich weiß, dass man das ja eigentlich kaum vergleichen kann, trotdem wollte ich so mal eine ungefähre Einschätzung bekommen.

Was verdient Ihr so bei einer 50%-Stelle? Und in welchem Bereich, mit welcher Ausbildung?

Ich zögere nämlich vor einem eventuellen Stellenwechsel, allerdings dann erst nach der SS.

Würde mich sehr über Antworten freuen!

Danke Euch!

Gruß#klee, broe

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 07.02.11 - 14:25 Uhr

Hallo,

bei einer 50%-Stelle verdienst Du die Hälfte von ner 100%-Stelle.
Sorry für die blöde Antwort, aber es ist wirklich so. Nimm die Hälfte vom Brutto derselben Stelle in 100%. ;-)

Was hier Leute mit 50% verdienen ist ja für Dich gar nicht relevant - und wir wissen nicht, was Du machst. :-p

LG
Tati

Beitrag von windsbraut69 07.02.11 - 14:56 Uhr

Das ist die einzig vernünftige Antwort auf so eine pauschale und unsinnige Frage :)

LG,

W

Beitrag von alegria72 07.02.11 - 15:11 Uhr

Hallo,
ich verdiene bei 20 Std./Wo. 1450 EUR brutto (zzgl. 13. Gehalt). Bin in einer Bank angestellt. Allerdings nicht gelernte Bankkauffrau, sondern Quereinsteiger....aber mittlerweile mit 12 Jahren Berufserfahrung.

lg
Eva

Beitrag von luc224 07.02.11 - 23:13 Uhr

Ich bin in der Produktion und mache ca 30 Std die Woche und bekomme etwa 1100 brutto...
Bei Steuerklasse 5 sind dass dann nur etwa 700 Euro netto...#aerger

Beitrag von katrinredrose 08.02.11 - 13:21 Uhr

bekomme 16€die Stunde im Büro.
21 std/woche