Umfrage: Geschlecht - was dachtet ihr und was war es wirklich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnylove87 07.02.11 - 14:31 Uhr

Hallo man sagt ja immer Frauen hab da so eine Intuition,

ich wünsche mir sehr ein Mädchen, habe aber komischerweise das Gefühl es wird ein Junge...

wie war das bei euch? Welches Gefühl hattet ihr und was wird es wirklich?

Liebe Grüße Sandra + #ei 15. Ssw

Beitrag von erbse2011 07.02.11 - 14:33 Uhr

ich hab ganz arg das gefühl es wird ein jung. habe aber leider noch kein outing bekommen ;-) wenn ich bescheid weis lass ich es dich wissen :-P

Beitrag von vemaja 07.02.11 - 14:33 Uhr

Hi,

ich dachte eher das es ein Mädchen wird, aber ich hab in der 16.SSW dann erfahren das es ein Junge wird :-)

lg
vemaja

19.SSW mit Boy unterm #herzlich

Beitrag von elame 07.02.11 - 14:33 Uhr

Hallöchen Sandra,

also mir geht es auch wie dir. Wünsche mir ein Mädchen, hab aber das Gefühl es wird ein Junge ;-) Hoffe heute auf ein Outing bin schon total aufgeregt. Wünsche dir alles liebe

Ela

22.SSW

Beitrag von pumagirl2010 07.02.11 - 14:33 Uhr

Huhu bei meiner ersten ss hatte ich immer den gedanken Mädchen und es ist ein mädchen geworden.Jetzt glaube und hoffe ich ein junge vll weiss ich ja schon mittwoch mehr#verliebt Wir haben so wenig mädels in der familie das es schon ein wunder bei mir war#rofl

Beitrag von haruka80 07.02.11 - 14:34 Uhr

Hallo,

1. SS wollte ich zwar gerne n Mädchen, hatte aber n Jungsgefühl-ist n Junge
2. SS habe ich gar kein Gefühl, hätte aber gerne n Mädchen. Wenns n 2. Junge wird, ists zwar schade, weil ich gerne n Pärchen hätte, aber da ich weiß, wie toll Jungs sind, bin ich nicht traurig, sondern nehme was kommt

Beitrag von danny0708 07.02.11 - 14:34 Uhr


Hallo,

ich hatte von Anfang an das Gefühl, daß es ein Junge wird und so ist es auch. :-D


Liebe Grüße
Danny mit #baby-boy (ET-19)

Beitrag von wartemama 07.02.11 - 14:34 Uhr

Ich habe mir ein Mädchen gewünscht, hatte aber das Gefühl, daß es ein Junge wird. Meine FÄ hat den Verdacht betätigt - mal sehen, ob es dabei bleibt. ;-)

LG wartemama

Beitrag von ladyphoenix 07.02.11 - 14:38 Uhr

Huhu
bei meiner ersten Ss wars echt witzig:
in der Familie meines Mannes gibt es keine erstgeborenen Mädels, das ist ein Fakt! Also hätte mein Kind auch ein Junge werden MÜSSEN (so dachte ich mit 15/16 zumindest), aber ich hatte die ganze Zeit im Gefühl, dass ich ein Mädchen bekommen werde, laut meinem Gefühl hätte es auch nicht anders sein können, es MUSS ein Mädchen werden obwohls total unwahrscheinlich ist. Die W.-Männer zeugen nur Jungs ;-)
Tja raus kam ein super süßes Mädel #verliebt

Diesmal bin ich felsenfest davon überzeugt, dass es ein Junge wird. Ein Mädchen ist total ausgeschlossen nach meinem Gefühl, es MUSS ein Junge werden, sagt mein Gefühl...
Ich bin gespannt #huepf aber eigentlich weiß ich, dass es ein kleiner Prinz ist ;-)

LG
LadyPhoenix

Beitrag von holly20.. 07.02.11 - 14:55 Uhr

Haha, das ist lustig hast es wohl auch mit W.-Familie zu tun. Unsere W.-Männer können eigentlich auch nur Jungs. Aber der Fluch wurde gebrochen, durch meinen Mann, wir erwarten ein Mädchen #huepf. Die Wahrscheinlichkeit war ja so dermaßen gering, allerdings war das Kind (so schnell nach meinem "Großen") auch nicht wirklich geplant und wie es halt so im Leben ist: unverhofft kommt oft!
Bin jedesmal davon ausgegangen, dass es nix anderes werden kann als ein Junge!

LG Holly

Beitrag von expedition2008 07.02.11 - 15:08 Uhr

ich hatte gedacht, dass es ein Mädchen gibt ... falsch gedacht - ein Junge.

Also über die weibliche Intuition lässt es sich streiten :-)

Beitrag von kugelfisch80 07.02.11 - 14:38 Uhr


Geträumt hab ich immer zu vom Mädchen, in der 18 SSW war es dann auch Mädchen ...
In der 26 SSW beim 3D Ultraschall baumelte da was zwischen den kleinen Beinchen #verliebt

Mir war es eigentlich immer egal was es wird, hauptsache gesund!!!

LG,
kugelfisch80

Beitrag von greeneyes 07.02.11 - 14:38 Uhr

Bei meiner Tochter wußte ich : das wird ein Mädel - FA bestätigte dies auch und bei meinem Sohn fühlte ich einen Jungen, auch wenn die FÄ sagten: es wird ein Mädel, weil die kein schniepel sahen! Raus kam aber ein Bub #rofl

Jetzt fühle ich zu 80% ein Mädel aber auch ein Junge ist willkommen, wichtig ist mir nur: es ist gesund und kann hören, da ich und mein Mann gehörlos sind!!

Lg

Beitrag von jwoj 07.02.11 - 14:38 Uhr

Bei meiner Tochter hatte ich nie Zweifel das es ein Mädchen wird (wir haben auch nur Mädchennamen gesucht seltsamerweise...) und es wurde ein Mädchen.
In der jetzigen Schwangerschaft hatte ich von Anfang an das Gefühl ich müsste mich jetzt auch mal mit Jungennamen beschäftigen und habe auch immer von einem "er" gesprochen und es wurde mir bestätigt.

Beitrag von sacht736 07.02.11 - 14:41 Uhr

Hallo ,

also.............

1. SS habe ich mir gedacht JUNGE es wurde ----> Junge
2. SS habe ich mir gedacht MÄDCHEN es wurde -----> Mädchen
3. SS habe ich mir gedacht JUNGE es wurde ------> Mädchen
4. SS habe ich mir gedacht MÄDCHEN es wurde ----->Mädchen

Liebe Grüße Mama+4 Kids#cool

Beitrag von tagpfauenauge 07.02.11 - 14:52 Uhr

Hi,

bei der ersten ss habe ich mir ein Mädchen gewünscht. Irgendwann, ich glaube so 14.ssw kam es mir wie eine Erleuchtung oder was auch immer. Von da an WUSSTE ich, es wird ein Junge und es hat gestimmt.

Bei meiner Tochter hatte ich diesen Geistesblitz nicht. Manchmal dachte ich so, am nächsten Tag dachte ich wieder anders. Keine Ahnung, ob si enicht mit mir reden wollte.#kratz:-p

vg

Beitrag von coolcat76 07.02.11 - 14:59 Uhr

Hallo Sandra,

bei meiner ersten SS wußte ich schon ab der 6. Woche, dass es ein Junge wird. Der US hat das dann auch irgendwann bestätigt und am Ende sind wir ausschließlich mit Jungsnamen in den Kreißsaal.

Diesmal bin ich mir nicht wirklich sicher, aber wenn ich an einen Namen für unser Igelchen denke, fallen mir nur Mädchennamen ein. Mal sehen was kommt. Am Donnerstag ist FD. Vielleicht sind wir danach schlauer, aber wir woll das Ergebnis auf jeden Fall bis zur Geburt für uns behalten.

VG, coolcat

Beitrag von mama-mutti 07.02.11 - 14:59 Uhr

Hallo...bis jetzt hatte mein mütterlicher Instinkt immer Recht.

Bei den ersten beiden habe ich mir jungs gewünscht und es waren beide Male Mädchen....das hatte ich auch im Gefühl...

Jetzt habe ich mir ein 3. Mädchen gewünscht und es ist jetzt ein Junge und das hab ich sofort am Anfang im Gefühl gehabt...

Bis jetzt also 100 % Trefferquote...

LG

Sabrina

Beitrag von agrokate 07.02.11 - 15:03 Uhr

Hallo Sandra,

in der 1.SS dachte ich von Anfang an, daß es eine Püppi ist und es wurde bestätigt#verliebt!
Bei der jetzigen SS habe ich zu Beginn zu einem Prinzen tendiert,
doch seit einigen Tagen hat mich mein Gefühl verlassen:-( und ich hoffe auf ein Outing am Valentinstag#huepf!

GLG,agrokate!

Beitrag von bibi.d 07.02.11 - 15:10 Uhr

Beim ersten Jungen beim zweiten und dritten auch und das war auch so und diesmal dachte ich aus Prinziep wird es ein Junge obwohl ich von einen Mäddel geträumt hatte und es wird ein Mäddel!

Beitrag von enimaus 07.02.11 - 15:10 Uhr

Ich dachte es wird ein Junge! Aber momentan sieht es sehr sehr nach einem Mädchen aus!

Beitrag von corinna.2010.w 07.02.11 - 15:16 Uhr

huhu

hatte immer das gefühl es wird ein junge. ich wusste es 100% und was wird es ?! ein junge :)

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 19ssw#baby

Beitrag von lorelai84 07.02.11 - 15:28 Uhr

1 SS: gefühl junge= es wurde ein junge
2 SS Gefühl junge = es hieß erst Mädchen, dann aber doch junge! :)

Jetzige SS Gefühl junge, US in der 14 ssw= mädchenouting, US 17 ssw= mädchenouting....

Jetzt gab ich gar kein Gefühl mehr!#schein

Lg lori

Beitrag von dengi 07.02.11 - 15:52 Uhr

Hi,

also bei meiner ersten SS hatte ich sofort das Gefühl das es ein Junge wird und es hat gestimmt #verliebt

Jetzt hatte ich von Anfang an das Gefühl das es ein Mädchen wird, da die SS auch komplett anders verläuft als die davor und es stimmt auch wieder #verliebt

Viele Grüße und eine schöne Schwangerschaft noch#klee

dengi 32ssw

Beitrag von luchia 07.02.11 - 16:09 Uhr

Ich hatte einen Jungen im Gefühl. Es soll ein Mädchen werden (was auch eher mein wunsch wäre :-D)

Aber wichtig ist mir natürlich das es Gesund zur Welt kommt ;-)

Lg sandra mit Girl unterm #herzlich 20+1

  • 1
  • 2