Mrs. Sporty auch für ganze Dicke?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von bibilinchen 07.02.11 - 14:48 Uhr

Hallo

ich bin leider ziemlich dick (102 kg), stelle gerade die Ernährung um und möchte auch Sport machen, aber dabei auch nicht als Dicke von den ganzen Püppchen angestarrt werden.

Nun gibt es bei uns ein Mrs.Sporty und das was auf der website steht hört sich auch ganz interessant an. Hat jemand Erfahrung? Kann ich da auch unbesorgt als Dicke hingehen?

Beitrag von binnurich 07.02.11 - 14:53 Uhr

ich war auch mit 100 kg in einem ganz normalen Fitnessstudio... da passiert dir nix.
Du bist wie du bist und du machst Sport...gut so.
Ansonsten: Kopfhörer auf, gute Musik an und einfach machen.

Ein klein wenig Selbstbewußtsein kann nicht schaden.
Anders ist es wenn du Eisessen gehst, nen Döner holst, an der Bratwurstbude anstehst oder überhaupt Lebensmittel kaufst ....da müsstest du dir die Frage viel eher stellen.

Beitrag von galeia 07.02.11 - 16:10 Uhr

Ich bin auch bei Mrs. Sporty. Bei uns im Sportclub tummeln sich von 18 bis 80 Jahren und von 45 bis 150 kg so ziemlich alles. Dort würde dich keiner anstarren, das kann aber natürlich in jedem Club wieder anders aussehen.

Trau dich ruhig hin!

LG H. #klee

Beitrag von bienchen.83 07.02.11 - 22:01 Uhr

Hallo,

ich bin auch im Mrs.Sporty Sportclub. Bei uns im Studio sind einige dickere Frauen dabei. Ich finde es toll, dass solche Frauen in den Sportclub gehen.

Natürlich kannst Du da unbesorgt hingehen.

Bei Mrs. Sporty kannst Du ein kostenloses Probetraining machen.

Ich finde es toll dort. Probier es einfach aus.

LG Jasmin

Beitrag von suca82 15.02.11 - 21:46 Uhr

Hallo,

ich habe mich heute bei Mrs. Sporty angemeldet! Habe mich lange vorher darüber informiert - eine Freundin macht es seit Jahren.

Ich war heute beim Probetraining und ich fand es super!

Bin früher in Fitnessstudios gegangen und fühlte mich dort immer irgendwie allein gelassen. Klar, man hat in einem normalen FS mehr Auswahl - aber wer kontrolliert denn bitte, ob man die Übungen auch wirklich macht?

Die Atmosphäre in meinen Mrs. Sporty Studio ist sehr herzlich und nett - war sofort begeistert. Und das Publikum war ganz gemischt - jung/alt, dick/dünn(er).

Die 40 Euro Monatsbeitrag finde ich völlig ok. Die Öffnungszeiten sind auf den ersten Blick nicht wirklich super - aber eigentlich bin ich auch vorher nie nach 20 Uhr zm Fitness gegangen.

Probiers einfach aus...