Es ist aus..... ich bin fix und fertig... er ist schon ausgezogen

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von eylutriciaey 07.02.11 - 14:57 Uhr

Hallo,

mein Mann hat mich gestern Abend nach 10 Jahren verlassen. Er ist in eine Pension gezogen.

Nun sitze ich hier und bin nur am weinen.... kann gar nicht mehr aufhören.

Ich brauche ihn. Er fehlt mir so. Gleich kommt er nicht wie immer durch die Tür rein von der Arbeit. Ich kann nie wieder mit ihm kuscheln. Ihn nie wieder riechen, anfassen....

Ich bin so am Ende.

Ich weis nicht mehr was ich machen soll. Mir tut schon alles weh vom weinen #heul

Ich weis nicht wie es weitergehen soll. Mein einziger Anker hat mich verlassen.

Beitrag von redrose123 07.02.11 - 15:03 Uhr

warum ist er weg ?

Beitrag von medina26 07.02.11 - 15:25 Uhr

Hmm das wäre jetzt gut zu wissen. #gruebel

Beitrag von redrose123 07.02.11 - 15:39 Uhr

ja find ich schon hört sich nach mehr an als mal eben trennung

Beitrag von medina26 07.02.11 - 15:44 Uhr

Ich tippe drauf das sie Sch.... gebaut hat, wenn er so überstürzt in eine Pension gezogen ist.

Wäre aber schon hilfreich zu wissen wenn sie einen Rat möchte.

Beitrag von sabinchenmami2 07.02.11 - 15:55 Uhr

Hallo, ich kann es nachvollziehen, das gleiche habe ich vor paar Wochen auch mitgemacht. (positive dabei ist die Kilos werden weniger)
Glaub mir nach 2 Wochen gehts dir wirklich besser.
Der Anfang ist hart und der Kopf ist nur am Denken. Ich bin soweit, das ich sage die Zunkunft wird anderst. Wer mich haben möchte der muss von sich aus die Liebe beweisen.
Siehmal jetzt kann man ausgehen, flirten ect..
Sei dir nicht zu Schade dann war er es nicht Wert, das sage ich mir mittlerweile.


Kleiner Tipp gehe mit Freundinen aus:-D , gehe auf Partys lass den Kopf micht hängen dann gehts dir wesentlich besser und deinem Mann:-p irgendwann schlechter.#zitter
Lg

Beitrag von tabine 07.02.11 - 21:18 Uhr

Du arme!!!

Ich kann das alles noch vollziehen, diese Sehnsucht ist echt unbeschreiblich. Mein Mann ist auch seit fast 2 wochen weg und ich sitze hier mit unseren zwei Kindern.

Der gedanke das es nie mehr wird wie früher, der zerfleischt einen. Nachdem ich hier mit einigen Leuten geprochen habe geht es mir echt besser. Es löst zwar nicht das Problem, aber zu höhren das es nciht mir alleine so geht, tut echt gut.

Lass den Kopf nicht hängen!!!!

Sende dir ein Paket Kraft #paket

Beitrag von sabinchenmami2 08.02.11 - 08:09 Uhr

von mir auch #paketund das du dich wieder#freukannst.

#klee#blume





#contrawas ist nur mit den heutigen männern los anstatt probleme zu lösen ziehen sie den schwanz ein#contra

Beitrag von redrose123 08.02.11 - 09:04 Uhr

#kratz Kennst du die Gründe? Vieleicht hat sie ja auch mal zur abwechslung scheisse gebaut?

Beitrag von sabinchenmami2 08.02.11 - 08:11 Uhr

Hallo tabine,
das schlimme ist auch wenn die männer merken das es ein fehler war.
es bleibt immer ein riss in der beziehung.
ich kann im moment keinem mehr vertrauen.
das gut zumachen ist schwer.
gvl;-)

Beitrag von .roter.kussmund 15.02.11 - 18:17 Uhr

wo will er denn hin... zu deiner besten freundin? #gruebel

https://www.urbia.de/archiv/forum/th-2533429/Warum-nur-ist-alles-so-ist-leider-sehr-lang-geworden.html