Fahrrad-Kindersitz bis 22 kg-wo?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ciocia 07.02.11 - 15:12 Uhr

Hallo

meine Mutter fährt leidenschaftlich gern Rad und transportiert meine Tochter oft damit. Nun ist Maya zwar 15 kg leicht, aber sie ist lang und der Fahrradsitz wird langsam zu klein und zu unbequem. Meine Ma hat mal irgendwo im Schaufenster einen Fahrradsitz für ältere Kinder gesehen und mich beauftragt, den im Netz zu suchen. Ich habe keine Ahnung wie das Teil aussehen soll, für mich sehen alle Sitze gleich aus.

Vielleicht hat jemand eine Idee oder besitzt sogar solch einen Sitz?

Danke

Gruß

Beitrag von anela- 07.02.11 - 15:19 Uhr

Einen Tipp für einen Fahrradsitz habe ich leider nicht, aber eine andere Idee. Warum fährt sie nicht selber Fahrrad? Mit 4 Jahren noch im Fahrradsitz finde ich schon etwas komisch. Falls sie noch nicht Fahrrad fahre kann, wie wäre es dann mit so einer Tandemstange?

Beitrag von silbermond65 07.02.11 - 15:40 Uhr

Schau mal nach dem Römer Jockey.Der ist bis 22 kg.
Meine wird Ende April 4 und fährt auch noch bei mir mit.

Beitrag von bleathel 07.02.11 - 15:47 Uhr

Hallo,


Da würde ich einen Hänger empfehlen. Sitze sind für längere Strecken generell unbequemer.
Wir haben einen Römer Jockey, da passt unser 4 jahriger auch noch gut rein, da wir aber 2 Kinder haben, muss sowieso immer der Hänger mit, und meistens wollen beide in den Hänger (Chariot corsaire XL, viel Platz!! )
der Sitz ist dann nur für Notfälle, wenn zuviel gestritten wird.

Gruss
julia

Beitrag von engelchen28 07.02.11 - 16:13 Uhr

hallo!
eine 4jährige kann doch alleine mit dem fahrrad fahren, fahrradsitz fände ich albern für so ein großes kind...! und wenn es etwas sein soll, damit kind nicht selber fährt - wie wäre es mit einem followme-tandem für die wirklich langen strecken?
vg

Beitrag von juni78 07.02.11 - 17:37 Uhr

Hallo,

warum ist ein Fahrradsitz für 4-jährige albern ? Nicht alle Kinder können mit 4 Fahrradfahren.
Niklas wiegt 17 kg und wird auch diesen Sommer auf den langen Touren
(5 km und mehr) sicherlich darin sitzen.

Er kann selber fahren, aber doch nicht komplette Touren über 20 km.
Diese Kombistangen finde ich nicht so toll, denn auch da muss er über lange Strecken auf dem Rad sitzen. Diese Kondition hätte er noch nicht.

Warum wohl gehen die Fahrradsitze bis 20, 22 kg ?
Dann doch lieber einen Hänger.

LG
Tanja mit Niklas (4,5 J.)

Beitrag von nadeschka 07.02.11 - 19:17 Uhr

Was für ein blöder Kommentar von dir...

Es kann doch jeder selbst entscheiden, ob er sein Kind mit 4 im Fahrradsitz befördern will.

Je nach Situation ist es einfach mal nicht in jedem individuellen Fall sonderlich praktisch, das Kind selbst radeln zu lassen und ein Tandem ist auch nicht jedermanns Sache.

Wenn ich nah an der Kita wohne, dann kann mein 4-jähriges Kind sicher gut selbst nach Hause radeln, aber wenn's 2km über stark benutzte Gehwege sind, wo man alle paar Meter über eine Kreuzung muss oder mit Fußgänger kollidieren könnte, dann ist das mit so einem kleinen Kind echt stressig.

Du kannst dir doch überhaupt kein Urteil erlauben, wie das bei der Fragestellerin aussieht. #augen

Albern sind solche Leute, die sich als was Besseres fühlen, weil ihr Kind irgendwas schon kann, was anderem in dem Alter vielleicht noch nicht können.

Beitrag von dasch 07.02.11 - 20:41 Uhr

Hallo,

mein Sohn kann zwar seit er drei Jahre alt ist Fahrrad fahren (er ist jetzt 3 3/4) aber ich würde ihn nie auf öffentlichen Wegen bzw. im Straßenverkehr fahren lassen. Er darf bei uns auf der Wendeplatte und auf einem Feldweg fahren. Ich denke Kinder in dem Alter können einfach noch keine Geschwindigkeiten abschätzen und sollten daher auch nicht im Straßenverkehr teilnehmen. Außerdem ist es bei uns sehr bergig, so dass ich es sogar anstrengend finde, auch wenn es nur 1 km ist.
Lg dasch

Beitrag von nadeschka 07.02.11 - 19:07 Uhr

Wenn du bei google 'Kinder Fahrradsitz 'bis 22kg'" eingibst, kommen einige Ergebnisse, die in Frage kommen.

LG
#winke