clomi-experten-frage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von fantimenta 07.02.11 - 15:31 Uhr


huhu#winke
habe mal eine frage an alle frauen die schon clomi genommen haben oder sich auch so auskennen.
habe seid ca dem 3. einnahmetag vom clomi jeden tag nun unterleibsziehen,rechts-links-links-rechts-beidseitig wie wenn man kurz vor der mens steht oder mittelschmerz.
heute morgen hat ich nen extremen tempikellersturz(ich soll tempi messen laut fa)
kann mir einer von euch sagen ob ihr das auch hattet??!!
ES wenn einer kommt wäre dann ja jetzt erst am wochenende#gruebel


wenn ihr wollt könnt ihr ja mal gucken http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../567066

lg fanti

Beitrag von anne87g 07.02.11 - 15:50 Uhr

Hallo!

Also ich nehme seit heute Clomi im ersten Zyklus.
Aber meine Ärztin in der KIWU meinte, das man den ES mehr spürt, als normal, du nimmst den Mittelschmerz empfindlicher wahr.
Ich bin mal gespannt, wie das bei mir so wird.

Ich denke aber, das bei dir noch alles in der Norm liegt. Aber sicher ist sicher, also wenn die Gelegenheit günstig ist dann ran an den Mann und ein paar #schwimmer los schicken ;-)

Viel Glück!#klee

Beitrag von fantimenta 07.02.11 - 16:57 Uhr

huhu #winke

den schnapp ich mir nachher,er schläft grade #rofl

ist auch mein erster clomizyklus und bin total gespannt was noch so alles passiert.heute ist mein letzter einnahmetag.mein fa meinte zwischen dem 11-13 müsste dann mein es sein(er kontrolliert nicht via us)

diese woche muss ganz viel geherzelt werden *gg*

wünsche euch viel glück das es bei euch schnell klappt :-)

lg

Beitrag von 1987julia 07.02.11 - 15:52 Uhr

Ist das dein erster Clomizyklus?
Da hatte ich auch dieses Ziehen, später nicht mehr.

Warum sollst du Tempi messen?

Dein Doc muss doch sowieso US machen, je nach Zykluslänge bei dir an ZT10-12 und dir dann sagen wann der ES ist oder ihn auslösen.
Es gibt Frauen, bei denen leidet die GMSH wahnsinnig unter Clomi, deswegen ist die Kontrolle per US ein MUSS!!!

Alles Gute!

Beitrag von fantimenta 07.02.11 - 16:51 Uhr

danke für eure antworten,
ja das ist mein erster clomi zyklus,hatte vorher ein bluttest mit dem Ergebnis: ich habe zu viele männliche hormone,ne gelbkörperschwäche und keine es.ich soll tempi führen(denke ich mal)damit er im nachhinein sieht ob ES statt gefunden haben.denn zur follischau muss ich nicht.ich soll diesen zyklus clomi nehmen und wenn es dann nicht geklappt hat im nächsten zyklus die doppelte dosis danach überweist er mich an nen spezialisten wenns nicht geklappt hat mit einer ss,so seine worte.
mein mann fand das da schon sehr eigenartig(hatte ihn mit)das er auch nicht wirklich auf meine frage eingegangen ist.

bin nun auch ein wenig verunsichert was ich jetzt tun soll.ob ich jetztmitten imzyklus den fa wechseln soll oder oder oder.aber bin ja schon am 9 zyklustag heute und wer weiss ob ich überhaupt noch nen termin bei einem anderem fa bekomme in der kurzen zeit.#gruebel

lg :-)

Beitrag von 1987julia 07.02.11 - 19:31 Uhr

Du musst wechseln!!

Ich hatte eine Freundin, die hatte mit ner halben Clomtablette !7! Eier.
Ich dagegen habe mit 2 Tabletten gerademal eins.
Dein Arzt kann doch nicht einfach die Dosis erhöhen ohne zu prüfen wie du auf Clomi reagierst ob deine GMSH mitwächst und und und!
Ruf gleich morgen einen anderen Arzt an, schildere die Situation und dass eine Untersuchung wirklich dringend ist!!