Ragout Fin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bloodymoon 07.02.11 - 15:36 Uhr

Hallo Mädels

Habe da eine Frage.. mir ist bewusst dass ich kein rohes und halbrohes fleisch essen darf... mein absolutes lieblingsessen ist ragout fin! Ist das halbrohes fleisch oder ist das ganz durch??

LG Jasmin mit #ei 5.SSW

Beitrag von supersand 07.02.11 - 15:40 Uhr

Ragout ist doch immer ziemlich durch- und weichgekocht, dachte ich... Und das ist doch aus Hühnchen!!! Hühnerfleisch kenn ich überhaupt nicht in "halbroh"... das kenn ich nur von Rindersteaks oder Sushi eben.

Hau rein! #mampf

Beitrag von izzi33 07.02.11 - 15:40 Uhr

#kratz
Du erhitzt es doch oder nicht??
Also ich esse es ist doch durcherhitzt.

Beitrag von bloodymoon 07.02.11 - 15:41 Uhr

War ja nur ne Frage^^ kenn mich eben noch nicht so gut aus!

Beitrag von blauauge86 07.02.11 - 15:41 Uhr

da brauchst du dir keine gedanken zu machen......das darfst du essen.....


lg

Beitrag von netti000 07.02.11 - 15:49 Uhr

Durchgegart ist es auf jeden Fall, aber was mir eher Sorgen machen würde ob da evtl. Alkohol drin ist. Wird da nicht Weißwein dran gemacht?

LG

Beitrag von lela99 07.02.11 - 17:31 Uhr

Selbst wenn, dann nur in kleinen Mengen, außerdem geht der Alkohol durch den Kochvorgang eh wieder drauf. Wisst ihr denn nicht, was ihr esst und wie es zubereitet wird?! Ich meine, mal unabhängig davon, ob gerade schwanger oder nicht, man sollte sich doch ein wenig mit seiner Ernährung beschäftigen. Wo bekommt sie denn ihr Ragout her, wenn sie nicht weiß, wie es gemacht wird?