heute FA termin kind wiegt viel mehr als "norm"

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von majellchen 07.02.11 - 15:50 Uhr

hallo alle zusammen..meine FA hat nicht schlecht gestaunt das mein zwerg in woche 32.schon 2200g wiegt. wieviel wiegen eure so??
nicht das ich nachher son brocken kriege bin ja nur 160cm groß#kratz
aber ich hoffe ja immer das sie eher kommt also anstatt 1.4. mitte märz....
laut einer tabelle wäre es nach dem gewicht schon woche 34??#schock
aber mein zyklus is echt sicher..wie kommt das denn??zucker hab ich nicht!!#winke#danke

Beitrag von mama-mutti 07.02.11 - 15:52 Uhr

Hallo...unserer hatte in der 30. SSW auch schon 1800 gramm...ich hab keinen Zucker...bekomm halt n nur ein kräfiges Kerlchen.

Bei mir ist der ET auch 19 Tage eher irgendwie laut "NORM"...vom 7.4 auf 19.3.

JUNGS HALT

Beitrag von majellchen 07.02.11 - 15:54 Uhr

bei uns is ein mädchen#verliebt#verliebt#verliebt#winke
na ich hoffe ja das es auch wirklich eher kommt...

Beitrag von mama-mutti 07.02.11 - 15:58 Uhr

Siehste und wenn sie eher kommt hat sie genug auf den Rippen....ist doch super....Sieht auch viel süßer aus so ein Wonneproppen....

Meine Große hatte knapp 3400 g bei 49 cm und sah aus wie ein michelin männchen

Livi war nur 300 gramm leichter und sah eher knochig aus...

Alle haben immer gesagt meine Kinder werden kleine Moppel...

Heute ist die 6 1/2 jährige mit ihren 18 Kilo ein Fliegengewicht...Klapperdürr...die muss ich bei starkem Wind anbinden

Die Kleine mit 5 1/4 hat 17,5 Kilo...auch schlank und total drahtig....also alles supi....

Beitrag von majellchen 07.02.11 - 15:59 Uhr

;-)

Beitrag von kleiner-gruener-hase 07.02.11 - 16:02 Uhr

Ich bin ebenfalls 1,60m...

Als ich mit unserem Sohn in der 31. SSW war wurde er auf 2100g geschätzt. In der 35. SSW wurde nochmal geguckt, da lag er bei 3200g und ich bekam Panik was denn da rauskommen soll. Der FA meinte ich solle mich auf 4kg+ einstellen.

In der 39. SSW kam unser Pieps nach BS zur Welt mit 3540g...

Also nur die Ruhe! Nichts wird so heiß gegessen wies gekocht wird! #liebdrueck

Beitrag von yeti75 07.02.11 - 16:09 Uhr

Hallo,

also mein ET ist der 31.3. also ein Tag früher als Du und heut morgen hatte der Kleine 2.400 g...wird eben kein kleines Leichtgewicht ;-)

LG, Yeti

Beitrag von sweetdreams85 07.02.11 - 16:14 Uhr

hi,

ich habe meinen ET am 19. März und meine kleine wiegt nun knappe 3 kg.

lg sweet

Beitrag von supersand 07.02.11 - 16:14 Uhr

Unsere wurde gegen Ende auch immer viel schwerer "geschätzt". So genau kann das nämlich keiner wissen!

Sie war dann mit 6 Tagen Übertragung sogar recht klein und zierlich (50 cm, 3240g, KU 34 cm) und ist es bis heute.

Keine Panik, außerdem wachsen die Kinder am Ende nicht mehr so schnell.

LG,
Sandra

Beitrag von steffi387 07.02.11 - 16:14 Uhr

Mein Kleiner wiegt jetzt in der 30. Woche ca. 1689 gr. finds jetzt auch ganz schön viel aber meine FÄ meinte ist voll ind er Norm drin. Sie sagte auch das es kein kleines Kind wird, aber darauf geb ich mal noch nix ;-)

Beitrag von supermutti8 07.02.11 - 16:24 Uhr

war unserer Krümel auch, und wird als Endgewicht wohl auch 4kg überschreiten ..aber das ist kein Problem.Eher wird deswegen selten ein Kind früher kommen ..die kommen wenn sie fertig sind und nicht wenn ein bestimmtes Gewicht erreicht ist :-)

und leider kommen die meisten nicht früher :-(

Lg Annett