ende 7ssw und irgendwas komisches in der gebärmutter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von siem 07.02.11 - 17:06 Uhr

hallo

letzte woche wurde ja ein vermutliches hämatom neben dem krümel entdeckt.hatte nun seit letzten dienstag die dritte kontrolle beim fa.
krümel wächst und herz schlägt, aber das dings hat sich nicht zurückgebildet sondern ist auch etwas größer geworden. nun glaubt der fa gar nicht mehr wirklich an ein hämatom. eher an einen muskelknoten oder einen zipfel des mutterkuchens. aber einen wirklichen rat hat er nicht.
habe nun mittwoch einen termin im kh.vielleicht können die da besser gucken und haben eine idee.
es springt einen gleich ins auge auf dem us-bild und verdeckt etwas den krümel, der dagegen noch klein aussieht.
lg siem

Beitrag von secretxxx 07.02.11 - 17:18 Uhr

hi,

wenn es ein hämatom ist hilft magnesium, ich hatte zu beginn auch eines neben der fruchtblase, beim nächsten termin war es schon so gut wie nicht mehr zu sehen...
drück dir die daumen das alles gut verläuft!!!!
glg

Beitrag von siem 07.02.11 - 17:41 Uhr

danke für deine antwort.
magnesium bekomme ich schon, aber es ist ja trotzdem gewachsen.
hoffe, die im kh können entwarnung geben.
hatte im august meine zweite fg und dementsprechend angst.
lg siem