bereits seit 2 jahren am warten..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maggimarkfort 07.02.11 - 17:16 Uhr

Hallo zusammen, mein Mann und ich versuchen nun schon seit 2 Jahren schwanger zu werden. Aber leider hat es bis jetzt noch nicht geklappt :-(. Zuerst habe ich es mit Folsäure versucht, danach kam dann Mönchspfeffer. Zwischenzeitlich natürlich noch Ovu-Test´s usw usw. Vor 2 Monaten war ich 2 x bei einer Ostheopatin. Die meinte mein Becken sei durch einen Unfall vor 6 Jahren nicht mehr in der richtigen "Linie" #zitter. Aber nach der Behandlung müsste es dann klappen. Tja bis jetzt hat sich leider noch nichts getan :-(.
Ende diesen Monats gehe ich nochmal zum Frauenarzt. Geh aber jetzt mal zu einem anderen, eine neue Meinung einholen.

Hat mir von euch noch irgendjemand einen Tipp, was wir noch versuchen könnten?????

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Beitrag von katjal 07.02.11 - 17:20 Uhr

Hi,

ich bin auch seit gestern im 25.HZ :-(
Ich mache nun nichts mehr, ausser meinen Mann dazu überreden zum Doc zu gehen.

Wünsch Dir/uns viel Glück!

Beitrag von maggimarkfort 07.02.11 - 17:23 Uhr

Mein Mann hat bereits ein Kind aus 1. Ehe. Klar hat das nichts zu sagen und es wäre an der Zeit, daß auch er sich untersuchen lassen würde. Aber irgendwie haben die Männer (also zumindest meiner) ein kleines Problem damit. Vermutlich wollen sie ihre "Männlichkeit" nicht so gern unter Beweis stellen.

Oder wie sieht das Deiner?

Beitrag von fuxx 07.02.11 - 17:25 Uhr

Hi,

1. nimmt bitte weiterhin Folsäure. Folsäure hat nichts mit dem Schwangerwerden zu tun sondern sorgt dafür, dass Dein Baby gut entwickelt wird (Bildung der Wirbelsäule)

2. Nach 2 Jahren würde ich in eine KiWu wechseln und erstmal dringend ein SG machen lassen. Lass Dich in der Klinik beraten, die können Dir am besten helfen und rausfinden, wo das Problem bei Euch liegt.

#klee