Bitte guckt mal! Blutergebnis - Vergleichswerte?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -tinkerbell- 07.02.11 - 17:43 Uhr

Hey,

hab gerade im kinderwunschforum gepostet aber ihr könnt mir vielleicht doch besser helfen!?

Hier mein post:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=3017944

Würde mich über antworten freuen!

Lg -tinkerbell-

Beitrag von pumagirl2010 07.02.11 - 17:50 Uhr

http://www.schwangerundkind.de/schwangerschaftstest.html

Beitrag von jwoj 07.02.11 - 17:54 Uhr

Dein Eisprung kann einfach verschoben haben. Gerade in der Anfangszeit macht das sehr viel aus.
Bekommst du denn zusätzlich Utro? Das wäre ja die normale Vorgehensweise, wenn dein Progesteronwert zu niedrig ist. Hast du eine Gelbkörperschwäche?

Viele Grüße!

Beitrag von -tinkerbell- 08.02.11 - 13:58 Uhr

Hey,

danke für deine Antwort.

Ich war vorhin nochmal beim FA und hab mir Utrogest verschrieben lassen. Ich soll jetzt 3x2 Tabl. vaginal nehmen.

Von einer Gelbkörperschwäche weiß ich nichts...meine Mens kam sonst immer zwischen ca. 12-14 Tage nach ES. Also eigentlich ok #gruebel

Woran könnte den der Progesteronmangel liegen?

Hab echt Angst, dass ich jetzt wo ich endlich positiv getestet hab, es ganz schnell wieder gehen lassen muss :-(

Hier mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/880889/560734

Denke nicht, dass sich mein ES verschoben hat oder?
Schätzen ihn auf ZT 22!?

LG

Beitrag von connie36 07.02.11 - 18:06 Uhr

hi
bei es +17 war mein hcg wert gerade mal bei 81.
und bei 6+3 nur bei 5700....da haben viele schon weit in den 10000 bereich werte...
und doch liegt mein kleiner 13 tage alter zwerg jetzt in seinem bettchen und schläft.
nicht aufgeben bevor es offiziell ist.
alles gute
conny mit yann