ES+11 blutungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tamiii 07.02.11 - 17:45 Uhr

Hallo heute ist mein Es+ 11 und ich habe blutungen das kann nur die periode sein oder? Eine Einnistung wäre auch schon zu spät?.
Das ist doch viel zu früh?!
Normal habe ich einen Zyklus von 28-29 Tagen.


Lg tamiii

Beitrag von mama-mia1 07.02.11 - 18:04 Uhr

Hallo,

ich hatte SB von Es+9 bis ES+12 und ich bin schwanger....

es ist noch nichts verloren...ich drücke dir die daumen!!!

LG

MIa (9.SSW)

Beitrag von malou81 07.02.11 - 18:13 Uhr

Hallo Tamiii,

eine Einnistung wird es vermutlich nicht sein. Bist du sicher, dass dein Eisprung vor 11 Tagen war? Gelbkörperphase ist zwischen 12 und 14 Tagen normalerweise. Wenn dein Eisprung also schon zwei Tage eher war als erwartet, könnte es die ganz normale Mens. sein. :-(

Hatte letzten Monat auch so ne komische Blutung, die sehr kurz und schwach war, war aber wohl auch die Mens, weil SST negativ war.

Drücke dir trotzdem die Daumen.

LG, Malou

Beitrag von tamiii 07.02.11 - 18:21 Uhr

Ich denke der ES war am 27.1(ich spüre den ES immer nur wann es springt kann ich nicht sagen)
aber sicher bin ich mir auch nicht weil ich messe meine Tempi nie.
Ich frage deshalb weil ich seit ES zeit immer im UL ziehen und ein stechen hatte,Kopfschmerzen seit ES+5(nur abends) und ab und zu ein ziehen in den Rücken(unten) das hatte ich sonst nie. Es kam mir alles so anderst vor:)

Beitrag von malou81 07.02.11 - 19:15 Uhr

Mir ging es im Januar ähnlich. Hatte so einige Begleiterscheinungen, die sich wohl als PMS entpuppten, obwohl ich sonst nie PMS habe. #schmoll
Meine Brüste taten ungeheuer weh, hatte Rumpeln und Ziehen und Stechen im UL, an meinen Brustwarzen traten die Montg.drüsen hervor, was ich vorher auch nie beobachtet hatte. Und das Gefühl war auch auf SCHWANGER eingestellt, aber dann kam eine leichte Blutung, meine Temperatur fiel um 0,3 Grad und ich hatte einen negativen Test. :-(

Was ich sagen will: Gefühle können wirklich täuschen. Man ist bei Kinderwunsch einfach sehr sensibel und deutet vieles falsch. #kratz

Mach doch in zwei Tagen mal einen Test und warte was er anzeigt. Sei nicht enttäuscht, wenn es noch nicht geklappt hat. Drücke dir die Daumen, dass es ganz bald klappt.
#pro#pro#pro#pro#pro#pro
Versuche dich aber nicht selbst verrückt zu machen.

LG, Malou