One step

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anika.w 07.02.11 - 18:25 Uhr

Hallo,
ich bin heute ES+14 habe heute nit dem One Step negativ getestet, soll oder kann ich mich darauf verlassen??
Habe nämlich keinerlei mens anzeichen.

Hat jemand mit dem teil negativ getestet und war trotzdem schwanger??

#winke

Beitrag von nipafi 07.02.11 - 18:33 Uhr

Hallo!

Ich habe auch schon sehr oft mit dem One step negativ getestet, trotz ausbleibender Mens, keinerlei Mens-Anzeichen, dafür aber extremen SS-Symptomen#schein und leider hatte der Test jedes Mal recht und die Pest kam doch#aerger. Im letzten Zyklus war er dann positiv und auch das hat gestimmt#huepf. Ich kann also nichts negatives über One step sagen, bei mir waren sie immer zuverlässig. Wenn die Mens ausbleibt und du dem Test nicht vertraust, teste doch einfach in ein paar Tagen nochmal mit einem anderen Test. Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt#pro!

lG Nina und #ei5+6

Beitrag von nikon3000 07.02.11 - 19:11 Uhr

Ich habe sämtliche Schwangerschatstests zuhause gehabt, als ich positiv getestet habe, sogar 25 er Tests haben richtig angezeigt. Die 10er Onestep haben erst Tage später als ich schon wußte das ich schwanger bin einen Hauch von Linie gezeigt, den man mit der Lupe suchen musste. Hätte ich mich auf die Onestep alleine verlassen, wüßte ich wahrscheinklich heute noch nicht das ich schwanger bin;-)