langer Zyklus???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bimberle 07.02.11 - 18:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab einen Zyklus von 28 höchstens 29 Tagen, heute bin ich bei 31 und die mens will immer noch nicht kommen????
Hab heute einen Test gemacht, natürlich negativ....
Hatte noch nie so einen langen Zyklus...
Kennt das jemand??? Hatte auch jemand so nen langen Zyklus bzw. dann doch einen positiven Test???

Beitrag von majleen 07.02.11 - 18:48 Uhr

Der ES kann sich auch mal um ne Woche verschieben. Auch wenn der Zyklus sonst immer gleich lang ist. #klee

Beitrag von evchen1980 07.02.11 - 18:49 Uhr

Meiner pendelt zwischen 28 und 33 Tagen.
Leider ist der Körper nicht immer pünktlich.
Entweder du bist ss und hast noch nicht genug Hormone produziert oder die Mens verschiebt sich. Hattest du vielleicht Stress im letzen Zyklus?

Beitrag von bimberle 07.02.11 - 18:53 Uhr

Bei mir war es eigentlich so ziemlich pünktlich bis jetzt???
Stress hatte ich eigentlich nicht???
Warte jetzt noch bis Donnerstag oder so, dann gehe ich zum FA, hab Angst vor Eileiterschwangerschaft oder etwas anderes....

Beitrag von lilie80 07.02.11 - 18:54 Uhr

hahaha, du willst mir nicht erzählen, dass der mit 31 ZT lang ist #rofl

nein, lang ist was anderes.

Spaß beiseite, will dir ja ne brauchbare Antwort liefern :-)

ich wurde in einem 48 und in einem 57-Tage-Zyklus ss. mein längster ZK ging übrigens 78 ZT- und alle meine Zyklen hatten einen ES!! also ist es durchaus möglich, dass man ss wird, wenn ein Zyklus auch mal aus dem Ruder gerät...

Viel Erfolg #pro