verflixtes 7. Jahr????

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von elofant 07.02.11 - 19:24 Uhr

Hallo liebe Leutz!
Irgendwie steh ich hier auf dem Schlauch, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Mein Göttergatte und ich haben demnächst unseren 7. Hochzeitstag.

Ist das nun das verflixte 7.Jahr, das auf uns zu kommt oder haben wir es schon geschafft???




Danke schonmal. #winke

Beitrag von amaramay 07.02.11 - 19:29 Uhr

Hallo, mit eurem 7. Hochzeitstag ist euer verflixtes 7. Jahr vorbei.

LG D.

Beitrag von elofant 07.02.11 - 19:34 Uhr

#danke

Beitrag von nana141080 07.02.11 - 19:31 Uhr

Hi,

also ich habe vor einigen Jahren mal gelesen das die meisten Leute (die Kinder haben) sich trennen wenn das erste Kind 3-4 Jahre alt ist.

Ansonsten glaub ich sagt man eher nach 5 Jahren kommt ne Krise ;-)

Na da hab ich ja noch mal Glück gehabt. Lach.

VG nana

Beitrag von elofant 07.02.11 - 19:34 Uhr

Wir auch ;-)
Unser Kind wird dieses Jahr schon 8 - ich glaub da passiert nix mehr.... #verliebt

Beitrag von shakira0619 07.02.11 - 20:24 Uhr

Ihr habt es an Euerm 7. Hochzeitstag geschafft. Wir haben das verflixte 7. Jahr am Sonntag begonnen. Aber nicht Hochzeitstag, sondern Kennenlerntag. #schwitz

Beitrag von julchen55 07.02.11 - 20:27 Uhr

Hi,

wir hatten in unserem 7. Jahr nach dem Kennenlernen eine Trennung für ca. 6 Monate. Jeder hatte sich ne eigenen Wohnung und einen anderen Partner gesucht.
Zum Glück haben wir wieder zusammen gefunden.

3 Jahre später kam dann das erste Kind.

Viel Glück weiterhin.
Jule

Beitrag von elofant 08.02.11 - 07:26 Uhr

Kennengelernt haben wir uns vor 13Jahren #schwitz (so lange schon ???)
Verlobt vor 12 und geheiratet vor 8Jahren.

Na, da kann uns ja nix erschüttern.... #cool

Beitrag von dackel05 08.02.11 - 08:36 Uhr

dann habt ihr es bald geschafft, hab aber gelesen, dass 11 jahre schlimmer sein soll.

lg

Beitrag von cinderella2008 08.02.11 - 08:54 Uhr

Hallo,

in meiner Ehe war das 7. Jahr vollkommen in Ordnung. Das 10. Ehejahr war da schon eher "verflixt".

Danach ging es wieder, wir haben uns aufgerappelt, bis zum 18. Ehejahr, dann kam die Scheidung.

Ich habe mal gelesen, dass eher das 4. Jahr kritisch und dann wieder ca. die Jahre 20 bis 25.

Cinderella