evtl schwanger. Panik!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von minni00 07.02.11 - 19:30 Uhr

Hallo erstmal,

ich fang einfach ma an... Ich bin jetz seid drei wochen mit meinem Freund zusammen... Ich weiß das is nicht lang, aber nun hab ich Panik schwanger zu sein...
Bei mir läuft in letzter Zeit einiges schief war krank nun gebrochener daumen zwei beerdigungen und stress beim arbeiten. Ich nehm meine Pille nicht super genau um die gleiche Uhrzeit und durch den stress hab ich se jetz auch schon zwei mal vergessen. Direkt nach dem GV is mir bewusst geworden das ich Antibiotika nehm. Und ich hab Angst bekommen. nehm meine Pille nun weiterhin. hab aber ein spannendes Gefühl im Unterleib und bin extrem launisch. Und die typischen anzeichen wenn meine regel kommt hab ich au net obwohl ich die mittlerweile eig bekommen sollte.. also bauchschmerzen und migräne! Weiß nicht ob das vllt auch davon kommt das grad alles so schei... läuft.
Naja aber je mehr ich mich mit dem Gedanken befass machts mir zwar Angst aber ich würde damit klar kommen(glaub ich). Ich bin aber mitten in der Ausbildung hab im Mai Prüfungen und wollte eig mein drittes Lehrjahr noch machen. Und wenn das wirklich so ist wie bring ich das meinem Freund bei?
Nach so kurzer Zeit???? Vorallem weil ich eig NIE ein Kind wollte... Und das kritische ist, seine ex is seid vier monaten mama und er hat drei Kreuze gemacht das es nicht von ihm ist! Also er ist einstellungsmäßig eig. so wie ich das er keine Kinder will...
Oh man ich bin genauso durcheinander wie sich dieser Text jetz für euch liest -.-:-( tut mir leid das ich so durcheinander schreib!
Ich weiß grad einfach net wohin mit meinen Gedanken, deswegen hab ich gedacht ich schreib einfach mal hier rein. Ich hoffe jemand kommt durch meinen wirren text durch... ich weiß aber im mom nicht was ich machen solll...

Beitrag von la-fee 07.02.11 - 20:44 Uhr

Hallo!

Lass dich erstmal #liebdrueck

Bleib mal ganz ruhig, du weißt ja noch nichts.

Du schreibst du hättest die mens schon bekommen sollen. Deswegen würde ich sagen, mach mal einen Test, dann hast du Klarheit.
Natürlich kann es sein das du ss bist, wenn du die Pille vergessen hast und auch Antibiotika genommen hast.
Das deine mens noch nicht da ist, kann aber auch wegen dem Stress oder wegen deiner Angst vor einer SS sein.

Wenn der Test wirklich pos. ausfällt und du schwanger bist, dann kannst du immer noch entscheiden.

Wegen deinem Freund würde ich mir die geringsten Sorgen machen, wenn er dich liebt, wird er zu dir stehen und sonst ist er so und so nicht der wahre.
Wegen der Ausbildung sehe ich auch nicht so ein Problem. Wenn du ss bist kommt das Baby im Oktober. Bis dahin kannst du weitermachen und nach kurzem Aussetzen die Ausbildung auch beenden.

Hast du denn Eltern die für dich da sind und dich unterstützen würden?
Es gibt auch so viele andere Wege wo du Unterstützung findest.

Das Baby war nicht geplant ja gut, aber oft soll es einfach so sein. Und schaffbar ist es, wenn du es willst.

Wenn du es absolut nicht möchtest, wofür dich niemand verurteilen wird, hast du auch mehrere Möglichkeiten.

An deiner Stelle würde ich erstmal einen Test machen und dann hast du immer noch genug Zeit um zu entscheiden.

Ich wünsche dir alles Liebe und bleib stark- alles wird gut!

Wenn du jemanden zum Reden brauchst oder Fragen hast, dann schreib mich an, ich bin für dich da!

Alles Liebe, Anna

Beitrag von curly80 08.02.11 - 21:31 Uhr


erst mal die Ruhe bewahren, noch ist es ungewiss.

ich kann dir schon mal sagen das ich auch in meiner Ausbildung das erste mal schwanger geworden bin und es hat gut geklappt so das ich auch meine Prüfung noch machen konnte. Sie wurde allerdings vorgezogen wegen dem Mutterschutz.

Darf ich fragen wie alt du und dein Freund ist?

Es gibt viele Unterstützungsmöglichkeiten falls du schwanger bist.

Lass dich nicht entmutigen und denk positiv... es geht immer weiter auch wen es manchmal so schwer erscheint.

ich hab mittlerweile 3 Kinder und möchte keines missen #verliebt

Beitrag von minni00 09.02.11 - 09:38 Uhr

gut meine prüfungen hab ich im mai ich denk das is dann kein großes problem...
ich bin 19 in paar tagen 20 mein freund is 24...
ja ich muss sagen ich denk grad viel drüber nach und kann mich mittlerweile mit dem gedanken anfreunden.
es ist zumindest kein weltuntergang mehr ;-)
danke für die antworten sowas tut echt gut #huepf