"Heulsuse"...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamamuc 07.02.11 - 19:37 Uhr

Hilfe, ich könnte permanent weinen....
Ich erkenne mich ja selbst schon nicht mehr. Wenn die ersten Tränen kommen kann ich gar nicht mehr aufhören. #heul Bin jetzt ES + 11 und fühle mich eigentlich gar nicht so schwanger, bis auf die Heulerei und Müdigkeit...
Kennt das Jemand aus eigener Erfahrung?

LG und "schnief",
Steffi

Beitrag von lialein 07.02.11 - 19:43 Uhr

Als ich mit Lia ganz früh schwanger war, habe ich auch viel rumgeheult....zb.m wenn etwas sehr schön war (Musik) oder ergreifende Szenen in Filmen...das kannte ich überhaupt nicht so von mir!

Müde war ich auch...das hielt auch ganz schön lange an!


Viel Glück...#herzlich

Beitrag von sonja265 07.02.11 - 19:48 Uhr

Das kenn ich nur zu gut. War in der ersten Schwangerschaft so und nun auch wieder. Bin jetzt in der 6. SSW! Mein Mann wusste vor dem Test, dass ich schwanger bin, weil ich wieder so launisch bin :-)

Drück dir die Daumen