Frage zum Zahnen (stuhl + wunder popo)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mona-mausl 07.02.11 - 19:55 Uhr

Hallo liebe mamis,

meine tochter 20 monate hat seit ein paar tagen immer mal so arg richenden scharfen stuhlgang.
nicht richtig durchfall, eher normal aber mit schleim dabei.
und heut hat sie auch wunden popo zum allerersten mal!
ist das vom zahnen? sie bekommt glaub ich backenzähne, steckt alles in den mund und sagt auch oft aua.
aber sie sagt auch oft aua und deutet auf den bauch, ist aber absolut fit, kein fieber, kein brechen, isst normal und ist total gut gelaunt.
ich vermute deshalb zahnen.

würdet ihr abwarten oder soll ich morgen mal zum doc?
Kennt jemand sowas?

Bitte um hilfe :-)

Lg
#winke

Beitrag von stefanie975 07.02.11 - 20:19 Uhr

ja, das ist zahnen....
unser sohn matt, 25 monate, hatte das auch fast immer.
leider sagt er nicht sofort bescheid das er stinker gemacht hat und so ist der po echt wund.
ich hab ihn dann immer mit zinmksalbe und wala wundpuder versorgt, hat gut geholfen.
das mit dem stuhl hatte echt lange angehalten.
lg steffi

Beitrag von mona-mausl 07.02.11 - 20:24 Uhr

vielen dank für deine info.
ja sie hat nur bissl roten po, hab sie gut mit weleda popocreme eingecremt.

#winke

Beitrag von co.co21 07.02.11 - 20:49 Uhr

Hallo,

das kenne ich, so nen Stuhl hat Lara immer ne Weile bevor Zähne kommen...dazu riecht es dann wie Batteriesäure oder so ähnlich, also kein Wunder, dass die Kleinen dann wund werden #schmoll

Ist bei uns mit Multilind und Heilwolle meistens schnell gegessen, in der Krippe nutzen sie Bepanthen.

LG Simone