Frage zur Hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von erbse2011 07.02.11 - 20:00 Uhr

Hi Mädels :-)

Ich wollte ab morgen mal eine Hebamme suchen.
Jetzt möchte ich mal wissen was eine Hebamme so alles macht?
Was für untersuchungen etc.

Danke für die Antworten.
Schönen Abend noch #wink

lg Erbse + Bauchbewohner 18SSW #Ei

Beitrag von uta27 07.02.11 - 20:03 Uhr

Hi Erbse!
Meine Hebi macht alles!
Ich geh nicht zum FA, sie macht die VU`s von Anfang an.
Sie kann alles ausser Ultraschall, aber den benötige Ich ja sowieso nicht.
Viel Spass und viel Glück bei der Suche! Ich drück Dir die Daumen, dass Du eine ganz tolle Hebi findest!
LG, Uta

Beitrag von hebigabi 07.02.11 - 20:04 Uhr

http://www.hebammensuche.de/169.html

Das dürfen wir alles machen, aber bitte bedenken, nicht alle Hebammen bieten auch alles an.

Hebammenpraxen bieten in der Regel ein sehr Komplexes Angebot an, was auch nach der Geburt weiter geht - kommt halt immer drauf an, was du möchtest.

LG

Gabi

PS: Mach dich auf so einige Absagen gefasst- du hast im Sommer Termin und da sind auch vieleim Urlaub oder machen Sommerpause

Beitrag von jessiinlove82 07.02.11 - 20:11 Uhr

Bei meiner mach ich nur Geburtsvorbereitungskurs und später dann die Nachsorge.
Die Untersuchungen und alles Andere überlasse ich lieber meinem Frauenarzt!

Beitrag von blinksternchen 07.02.11 - 20:49 Uhr

Hallo Erbse,
ich hoffe, du findest noch eine professionelle Begleitung, da du schon recht weit bist für die Hebammensuche.
Ich hab bspw. 1 hebei, die it mir in die Klinik geht und wir entbinden dort, eine Beleghebamme. Du machst keinen Schichtwechsel mit und hast nur mit ihr zu tun. Ansonsten amcht meine hebamme alles außer die Laborsachen, da gehe ich zum Arzt sowie für die Screenings.
Alles Gute BL

Beitrag von blinksternchen 07.02.11 - 20:50 Uhr

Hallo Erbse,
ich hoffe, du findest noch eine professionelle Begleitung, da du schon recht weit bist für die Hebammensuche.
Ich hab bspw. 1 hebei, die it mir in die Klinik geht und wir entbinden dort, eine Beleghebamme. Du machst keinen Schichtwechsel mit und hast nur mit ihr zu tun. Ansonsten amcht meine hebamme alles außer die Laborsachen, da gehe ich zum Arzt sowie für die Screenings.
Alles Gute BL
Nachtrag: Schau mal beim Landeshebammenverband deines Bundeslandes, da gibts 1 Liste.