seit 6,5wochen wochenfluss ist das noch normal

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leoniechantal 07.02.11 - 21:14 Uhr

hallo ihr lieben,

und zwar folgendes problem.
es wahr meine 4.entbindung (22.12.2010 spontan geburt)
bis heute habe ich noch den wochenfluss mit mal dunkler mit mal heller blutung aber es ist NICHT die mens dafür ist es zu wenig und nicht regelmäßig.
zudem hatte ich bis jetzt 2x sex und jedesmal danach hellrote bltung auch nicht viel aber trotzdem frisches blut.

meine untersuchung habe ich am mi.

sonst hatte ich immer ca 4 wochen lang den wochenfluss und dann gleich die mens aber nun zieht sich das,ist das noch normal?

achso ul-schmerzen habe ich auch oft.

danke für eure antworten.

lg
katja

Beitrag von wieseline 07.02.11 - 22:00 Uhr

huhu,

also ich hatte ja bis jetzt erst ein kind hat bei mir aber auch 6 wochen gedauert. war grad so weg, als ich zur ersten untersuchung bin.

Beitrag von musikmaus83 07.02.11 - 23:46 Uhr

ich habe am 12.10.10 mein 4 kind bekommen und hatte da auch am längste den WF, hatte den dann bis 1.12 hab dann am 14.12 die spirale bekommen und nun laufe ich seit 19.12.10 mit schmierblutungen rum,
aber das der wf so lange dauert ist normal

LG Musikmaus83