Außer Gesslein noch andere Kiwa mit Reifen zum wechseln...?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von limone0507 07.02.11 - 21:15 Uhr

Huhu liebe Mamas im Babyvorbereitungsfieber#winke
Ich überlege einen Gesslein Kombilkiwa F6 zu kaufen, da ich es so praktisch finde, dass man von einem wendigen Stadtflitzer zum geländetauglichen Wagen umbauen kann. Jetzt meine Frage- gibt es auch andere Kiwa wo man die Schwenkräder gegen große Räder austauschen kann?Habe bis jetzt nichts im Netz gefunden. nur noch teurer sollte es dann auch nicht mehr werden, finde die knapp 700,- echt strafbar#schock.

Danke schonmal#blume

Lg Limone

Beitrag von thalia.81 07.02.11 - 21:27 Uhr

Nein.

also, so weit ich weiß, nein. Wir haben im vergangenen Frühjahr einen Wagen gesucht und das war zu dieser Zeit der einzigste. Wir haben ihn deshalb genommen. Aber wir haben nicht 700€ bezahlt #kratz
Mit Sonnenschirm, den Teilen für die Autoschale und so haben wir 540€ bezahlt. Wie kommst du auf die 700€? Wir haben übrigens im Laden gekauft.

Wir lieben den Wagen, sind total zufrieden und würden ihn immer wieder kaufen! Und das Radset ist echt super! Im Winter habe ich die "Winterreifen" drauf und durchs Shoppingscenter cruise ich mit den wendigen Schwenkrädern #cool


LG
Thalia, die den coolsten Wagen der Stadt hat #cool

Beitrag von zwei-erdmaennchen 07.02.11 - 22:12 Uhr

Hi,

es gibt schon noch ein paar wenige die das auch haben...

Zum Einen der Bugaboo für den man als Zubehör Schneeräder kaufen kann (aber ein Vermögen kostet und mich nie wirklich überzeugen konnte).

Die günstigere Variante gibt es von Christiane Wegner als "Teleclip Move". Das ist ein relativ unbekannter aber auch toller Wagen. Kannst du anschauen unter:
http://www.christianewegner.de/ (dann auf Produkte, Kinderwagen - läßt sich nicht direkt verlinken)

bzw kaufen unter:
http://www.yatego.com/christianewegner/p,4b925d41c0ce5,4a8ac25c4a4716_2,teleclip-move-inkl--tragetasche?sid=11Y1297112271Y0318aabe5f7690ae4f

Hat einen tollen Klappmechanismus, Schwenkschieber, ein kompaktes Klappmaß (kleiner aber höher!!!), eine riesengroße Tragetasche und einen großen Einkaufskorb.

Und ansonsten gibt es noch die Wägen mit großen Wenderädern (z.B. Mutsy) die man bei Bedarf feststellen kann.

Falls es doch ein Gesslein werden soll und ihr mit dem Future auch leben könntet, die gibt es bei Babymarkt Frechen als Auslaufmodell für 299 Euro inkl Tragetasche.

http://baby-online-kaufhaus.de/Gesslein+Future+inkl-+Tasche.htm

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von limone0507 07.02.11 - 22:35 Uhr

Huhu,
also so in etwas 650,- kostet er doch schon und je nachdem mehr...
http://www.amazon.de/GESSLEIN-KINDERWAGEN-TRAGETASCHE-C-LIFT-030030/dp/B0035X4AOQ/ref=sr_1_36?ie=UTF8&qid=1297107205&sr=8-36

Den in Frechen hatte ich auch schon gesehen und überlesen, dass er auch austauschbare Räder hat. Finde nur die Farben so gruselig.
Jetzt guck ich mal weiter bei den Links von Euch...#danke

Lg

Beitrag von zwei-erdmaennchen 07.02.11 - 22:53 Uhr

Hi nochmal ;-)

Also wenn es nur die Farben sind - da ist ein Ersatzbezug für den Future in Wunschfarbe wohl günstiger als ein neuer F6 :-p. Und bei der TT kann man ja eine mit möglichst neutraler Farbe wählen - nutzt man eh nur ein halbes Jahr wirklich.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von karpatenpferd 08.02.11 - 13:00 Uhr

Danke für den Tipp mit dem Babymarkt! Ich fahr am Samstag mal nach Frechen :-)

LG
Karpatenpferd

Beitrag von zwei-erdmaennchen 08.02.11 - 16:28 Uhr

Hi Karpatenpferd (was für'n cooler Nick ;-)),

#bitte - gern geschehen...

Ich war zwar selber noch nie dort (wär auch ein recht weiter Weg für mich) hab aber schon öfters gelesen, dass sich die Onlinepreise von den Ladenpreisen unterscheiden. Also auch da muss man aufpassen :-p

Wir haben dort unser Kinderzimmer bestellt. Kam total schnell (direkt von Geuther selber) und war etwa 1/3 günstiger als im normalen Laden.

Kann ich also nur empfehlen ;-)

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von muckel1204 07.02.11 - 23:03 Uhr

Wenn ich wüsste wie man einen Kinderwagen gescheit verschickt, würde ich dir meinen Gesslein Future anbieten...........

Beitrag von nic10704 08.02.11 - 08:23 Uhr

Hallo,

also es gibt schon noch welche, aber mit 700 euro wirst du nicht hinkommen.

Den Gesslein hatten wir bei Höffner auch gesehen 540,- euro mit tragetasche, sportsitz und dem buggyeinhang.. und das war kein Sonderangebot.. Geh doch mal da schauen, viell. habt ihr ja auch einen HÖFFNER in der Nähe.

Ansonsten gibts noch Bugaboo.--- 909,- Euro nakisch.

Oder einen neuen von TFK (ich glaub der heißt Joggster Twist oder so?!?!) da kann man die Vorderräder austauschen in entweder 2 kleine oder ein großes festes Schneerad oder ein großes flexibles etc. Ich weiß net genau was der kostet, aber an die 700 bestimmt auch.

LG
Nic10704

Beitrag von limone0507 08.02.11 - 10:34 Uhr

Huiii man billig wird da ja nicht, vor allem haben wir ja einen kleinen Fuhrpark schon Zuhause (Quinny Zapp und Peg Perego Pliko P3) aber die sind halt nichts für einen Neugeborenen und auch nichts für Schnee und Wald. Würde ja gerne die Babymärkte abklappern aber darf Schwangerschaftsbedingt nur liegen deshalb muß alles übers Internet gehen...
Ich denke der Gesslein passt schon nach wie vor ganz gut vielleicht finde ich auch einen für um die 500,-
Zeit zum googeln hab ich ja :-p
Der Bugaboo ist mir einfach zu teuer. Manche kaufen sich ja so einen kleinen Mercedes und sparen dann am Kinderzimmer oder anderem fürs Baby.
Wenn ich dann höre, dass nur 300,- für ein komplettes Zimmer ausgegeben wurde#augen. Da spart man doch am falschem Ende.Na ja ist meine Meinung.
#danke für Eure Tips!!!

Lg Limone