Nach 3 Jahren auch mal hibbeln?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von verena8 07.02.11 - 21:42 Uhr

Hallo - nun muss ich auch mal schnell meine Gedanken / Gefühle loswerden. Vor 3 Jahren hab ich die Pille abgesetzt. Seit einem guten halben Jahr nehme ich Utrogest. Ich habe immer schon recht früh leichte S-Blutungen.
Aber diesmal ists anders: Ich habe seit ein paar Tagen ein gaaaanz leichtes ziehen im Unterleib, das wandert - und keine SB. ---Also noch nicht.
Ich fühle mich nicht schwanger und habe auch weder Übelkeit noch Brustziehen (nur wenig, wie wenn die Mens kommt) und auch sonst keine Anzeichen. Heute ist erst der 24 Zyklustag, also noch ein wenig früh für nen Test, oder?
Wahrscheinlich ist es eh nur Wunschdenken nach so langer Zeit. Wie gesagt, fühle mich nicht schwanger... (weiß aber auch nicht, wie sich das anfühlt!!!) Aber ein gaaaanz kleines bißchen hibbel ich auch. Endlich mal!
Sorry fürs #bla - und Danke fürs zuhören!

Beitrag von sino26 07.02.11 - 21:44 Uhr

ich drück dir die daumen

Beitrag von verena8 07.02.11 - 21:47 Uhr

Danke, sehr lieb von dir!!! #herzlich

Beitrag von sino26 07.02.11 - 22:00 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von amuleto 07.02.11 - 22:04 Uhr

#prodas die Zeit schnell vergeht #klee

Beitrag von brianna123 08.02.11 - 06:16 Uhr

Hallo!

Ich drücke dir die Daumen! Mir ging es vor ein paar Jahren wie dir! Nach 5 Jahren Kinderwunsch konnte ich mir kaum vorstellen, dass es doch noch geklappt hat! Nun wird unser Wunschkind bald 5 Jahre alt!

LG

Sabrina

Beitrag von verena8 08.02.11 - 18:41 Uhr

Wow - nach 5 Jahren und dann auf dem normalen Weg #schwanger ? Supertoll! Ich hoffe ja, dass es uns auch so geht.
Hab einen billig-Test gemacht. Der war natürlich neg. und krank bin ich nun auch.
aber da ich mich eh nicht schwanger fühle, hibbel ich auch nur gering. Aber immerhin mal! :-)
Alles Gute für dich und die kleine, fast schon große Maus!

Beitrag von nonn 08.02.11 - 09:50 Uhr

Alles Gute #pro#pro#klee#schwanger

Beitrag von verena8 09.02.11 - 17:04 Uhr

DANKE für all die liebe Worte, Daumendrücken und Glückwunschen.... war leider mal wieder NIX. Wäre hätts gedacht. :-( Auf in den 38sten UZ!