Übungswehen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweety1988 07.02.11 - 21:55 Uhr

Hey ihr lieben Kugelbäuche,

ich hab schon seit ein paar Wochen Wehen...!
Die sind nicht schmerzhaft und halten auch nicht lange an und sind auch nicht regelmäßig.

Trotzdem mache ich mir Sorgen.
Ich habe sicher so 15 Stück am Tag, max. ne Minute lang.
Aber ich hatte in meiner ersten SS garkeine!
Nicht mal senkwehen und jetzt habe ich schon soo viele.

ich war auch schon beim FA und der MuMu ist komplett zu...! CTG wurde nicht gemacht.

Hat noch jemand um die 28SSW schon so viele Übungswehen?
Ist das normal?

Liebe Grüße und euch einen wunderschönen Abend #verliebt

Beitrag von tanteelli 07.02.11 - 22:12 Uhr

Hi,

jap, hab seit der 17./18. SSW Übungswehen. War heute wieder zur normalen Kontrolle bei der FÄ, die aber meinte, da der Mumu völlig zu und der GMH lang genug ist, dass alles in bester Ordnung ist, trotz bestimmt 20 mal Kontraktionen am Tag.

Beim 30 Minuten CTG war sogar ein drauf, ist aber alles im Rahmen.

Die Gebärmutter übt halt fleißig, ich verhindere dies auch nicht mit Magnesium - nehme es momentan überhaupt nicht.

LG

Beitrag von sookee 07.02.11 - 22:16 Uhr

Hi,
mach dir da mal keine Sorgen. Ich hab auch schon sehr früh meist schmerzfreie Kontraktionen gehabt. Das ist mal eine Phase lang sehr oft am Tag und dann mal wieder ne Woche fast gar nicht.
Mein FA meinte, solange die Kontraktionen nur sehr leicht weh tun, sind sie nicht MuMu-Wirksam.

Da ich zusätzlich unter nächtlichen Wadenkrämpfen leide, hat er mir Magnesium empfohlen. Die Wadenkrämpfe sind weg, aber der Bauch ist unverändert.

Von den Senkwehen hab ich auch nichts mitbekommen, aber scheinbar liegt der Kleine schon tief im Becken. Naja, ich lass mich dann mal überraschen, wie sich die richtigen Wehen so bemerkbar machen. Ich werd sie schon nicht verpassen :-p

LG Sookee 38.ssw