Erfahrung mit IUI?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sina-lina 07.02.11 - 22:19 Uhr

Hallo ihr lieben,

am mittwoch wird meine erste IUI sein,ich bin schon soooo aufgeregt..ich hab Clomi von 5-9zt einmal am tag genommen,ich hatte letzten Freitag 10ZT termin in KiWu-Klinik.ich hatte 3 Folikel in der größe von 11,12,14 nun soll ich moin mein ES mit Predalon auslösen..und Mittwoch wird die IUI gemacht..und am Valentinstag muss ich dann wieder Predalon spritzen wegen Einnistung..Ich habe aber seit heute sehr stark unterleibschmerzen,ob die mens jeden moment kommen würde,mein rücken ,bauch und an leisten tun mir sehr weh,beide seite von leisten,liegt es an den Folis weil sie wachen und weil es 3sind??Oder was könnte es sein..ich mache mir sorgen...
Ich habe SD-Unterfunktion,aber ist jetzt wieder im normalen Bereich deswegen könnten wir anfangen und die Sp von meinem mann also die beweglichkeit ist bisschen schlecht,deswegen IUI..

Wie war eure Erfahrung,hat es bei euch sofort geklappt??


Beitrag von ga86 07.02.11 - 22:58 Uhr

wieso musst du für die einnistung auch noch spritzen bekomme auch eine IUI am mittwoch aber von dieser spritze habe ich nicht gehört!

Beitrag von sofi2007 07.02.11 - 23:03 Uhr

Hallo Sina

Also vor der IUI musst Du keine Angst haben. Ist nichts schlimmes und tut auch nicht weh.

Warum du diese Schmerzen heute hast weiss ich leider nicht. Hatte ich nicht, als ich Clomi nehmen musste. Vielleicht ist der grösste Follikel schon so gereift, dass es von sich aus springen möchte???

Bei mir ist es jetzt die dritte IUI, hat bis jetzt noch nicht geklappt.

Wünsche Dir vieeeel Glück #klee

LG
Sofi

Beitrag von sina-lina 07.02.11 - 23:27 Uhr

tut es überhaupt nicht weh??wie lange dauert eine IUI?ich muss am mittwoch wieder hin,musstest du auch 2mal spritzen?ich sollte wieder Predalon spritzen am 14.02 weil es für die einnistung hilft.hast du auch Clomi genommen?wieviele Folis waren bei dir:-) sorry für die vielen fragen:-) aber binn soooo neugierigggg:-) und habe angst vor der IUI?

Beitrag von sofi2007 08.02.11 - 10:36 Uhr

Hallo Sina

wow, du bist ja vielleicht aufgeregt ;-) merkt man an deinem posting....

Also, weh hat es mir nie getan. Stell dir vor meine letzte IUI war vor 9 Tagen und meine Bauchspiegelung vor 13 Tagen. Das heisst, 4 Tage nach Bauchspiegelung, Endo, Zyste und Verwachsungen lösen hatte ich IUI und es hat auch dieses mal nicht weh getan, obwohl ich da unten etwas ramputiert war #rofl. Das einzige was du evtl. ein wenig fühlst, ist wenn er das aufbereitete Sperma reingespritzt hat, so ein leichtes ziehen aber erst wenn alles vorbei ist.

Ich muss nicht nachspritzen aber Crinone 8% vaginal einführen. Täglich. Clomi habe ich letztes Jahr genommen weil der Arzt dachte ich hätte eine Follikelreifestörung (Schmierblutungen immer in der 2 ZH). Jetzt nach der BS wissen wir ja warum ich geblutet habe.

So, ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen. Halt die Ohren steif und sei ganz entspannt. Wirst sehen, dass es gar nicht schlimm ist und wenn du #klee hast bist du in 14 Tagen schwanger.

Liebe Grüsse
Sofi

Beitrag von sina-lina 08.02.11 - 11:55 Uhr

Huhuuu,

danke für dein Posting,jetzt bin ich etwas erleichtert:-)..ich hab mir heute Predalon gespritzt unter der bauchnabel soll ich es machen,aber es hat überhaupt nicht wehgetan,nur wo ich gespritzt habe,bisschen Brennen und das wars,alsi ich es mal bei FA spritzen lassen hatte,hatte ich danach schmerzen und brennen,habe mir sorgen gemacht dass ich was falsches gemacht habe..

Wann kannst du denn Test machen??Wann war deine IUI???


LG

Beitrag von sofi2007 08.02.11 - 12:12 Uhr

Ich habe am Samstag 29.01.2011 morgens um 08.00 Uhr ausgelöst und am Sonntag 30.01.2011 20.00 Uhr meine IUI gehabt.

Ich habe eine Testreihe gemacht mit 25er SST Streifen und weiss, dass seit gestern morgen kein HCG wegen Ovitrelle (Auslösspritze) vorhanden ist.

Nun bin ich gespannt was der Test am Freitag und Sonntag meint. Wenn er positiv ist, dann weiss ich, dass da ein Krümel ist und kein rest HCG von der Spritze.

Gestern war ich extrem Hibbelig und Nervös. Habe es kaum ausgehalten. Heute bin ich voll easy.

Vielleicht bin ich so komisch drauf weil ich mit dem Rauchen aufgehört habe vor einiger Zeit. Habe immer noch die eine oder andere Krise.

So liebe Sina

Lass von dir hören, wenn du deine IUI hinter dir hast.

LG
Sofi