Ich hab so Angst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von waiting.for.an.angel 07.02.11 - 22:23 Uhr

Da hat man endlich 2.positive SST in der hand und hat trotzdem mega angst das alles schief läuft :( müsste nach Mensrechnung morgen 4+0
sein,es ist doch normal,dass man da noch nichts sieht oder? Soll Freitag wieder hin...Gute Nacht #winke

Beitrag von paulina510 07.02.11 - 22:26 Uhr

Hey Du!

Ich war auch bei 4+0 da sah man nichts. Und jetzt guck in meine VK.

Alle Gute Dir!

Paula mit #ei 9+0

Beitrag von jenny133 07.02.11 - 22:26 Uhr

Hallo

ohje da bist du ja noch ganz früh dran :-)
Klar ist das viel zu früh! Bei manchen sieht man erst in der siebten Woche was. Bei meinem hat das Herzchen bei 6+4 geblubbert...

Mach dich mal nicht verrückt sondern denke positiv!

Wünsch dir ne schöne Kugelzeit!

LG
Melanie (20+1)

Beitrag von waiting.for.an.angel 07.02.11 - 22:31 Uhr

Herzchen ist klar,aber nichtmal ne Fruchthülle?
Wünsch mir so sehr das alles gut wird....danke ihr Lieben #verliebt
wann (müsste) man denn die FH sehen können? Hab angst vor ELSS oder sonstwas..#zitter

Beitrag von jenny133 07.02.11 - 22:37 Uhr

Bei 4+2 war ich dort wegen leichter SB. Da sah man noch gar nichts. Dann erst wieder bei 6+0 und da war eine kleine Fruchthöhle ohne Inhalt zu sehen. Bei 6+4 dann das Herzchen wie geschrieben.
Warte noch zwei Wochen. Dann sieht man es spätestens! Denk doch nicht an ELSS oder sonst was, es läuft jetzt so wie es läuft, da kann man nichts ändern. Aber es geht bestimmt gut #liebdrueck

LG
Melanie

Beitrag von sookee 07.02.11 - 22:33 Uhr

Es ist zwar blöd, aber du musst ein bisschen geduldiger sein.
Ich war auch so früh beim Arzt und das einzige, was sie mir sagen konnten war, dass sie einen positiven Urintest gemacht haben. Mittels US wurde die SS erst in der 6.Woche bestätigt. Man muss halt auch erst warten, ob in der Fruchtblase auch etwas zu sehen ist.
Kopf hoch und versuch dich abzulenken.

LG Sookee

Beitrag von ladyphoenix 07.02.11 - 22:35 Uhr

Huhu
mach dir keine Sorgen, das ist völlig normal...ich hab erst was in der 7. ssw gesehen...
Vertrau deinem Krümmel und deinem Körper und schaff dir positive Gedanken.

#winke
LadyPhoenix

Beitrag von waiting.for.an.angel 07.02.11 - 22:39 Uhr

Okay ihr lieben...werde trotzdem morgen nochmal zu ner anderen FA gehen,ich weiss nicht wieso aber ich fühle mich bei meinem FA irgendwie unwohl,ich könnte mir nicht vorstellen,dass er ne SS 9 Monate betreut bei mir,ich wechsel lieber gleich und erklär die Fakten als mich unwohl zu fühlen.Ansonsten bleibt nur abwarten,der Test ist ja schonmal das 1. schöne ,fotos sind in VK, find den rosa strich auch sehr krass für ES+10 !!

Schlaft schön,danke!!!#verliebt

Beitrag von klara4477 08.02.11 - 08:06 Uhr

Guten Morgen!

Also selbst wenn Du Deinen Arzt wechseln möchtest solltest Du das nicht gleich heute machen. Heute wird man auch nicht viel mehr sehen können und nachher bist Du womöglich enttäuscht.
Lass Dir einen Termin für in 2 Wochen geben. Dann sollte man die Fruchthöhle sehen und vieleicht sogar schon ein schlagendes Herzchen.

Ich weiss, abwarten ist schwer, aber es bringt rein garnichts so früh in der Schwangerschaft schon alle Nase lang beim Arzt aufzuschlagen.

Alles Gute, Gruss,

Claire

Beitrag von gingerbun 07.02.11 - 22:58 Uhr

Und was meinst Du hätte man sehen sollen??? Auch eine Schwangerschaft braucht Zeit zum Reifen.
Schön Entspannen! Alles Gute!
Britta

Beitrag von waiting.for.an.angel 08.02.11 - 00:25 Uhr

Ich dachte vll.evtl.eine kleine Fruchthülle ;)
Gute nacht und danke!