hibbel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2traenen 07.02.11 - 23:13 Uhr

Hallo zusammen,
ich bin neu hier u. freue mich auf schnelle hilfreiche Antworten.

Ich hatte seit Jahren immer einen 28 Zyklus. Vor ca. 14 Monaten habe ich die Pille abgesetzt u. war dann auch bald schwanger.
Hatte dann aber 23 Tage lang Schmierblutung u. mein Gyn hat nur noch einen Abort feststellen können (ca. 7 ssw) das war alles ohne ss Anzeichen.

Letzten Zyklus wieder positiv gestestet aber wieder Frühabort.
Es wurde bei beiden malen eine Progesteron-Schwäche festgestellt.

Jetzt bin ich ZT 32 und habe leichtes ziehen im Unterbauch und stark durchblutete Brüste u. ein ständig feuchtes Gefühl da unten.
Sonst keine Anzeichen.
Hoffe das ist jetzt nich zu peinlich, aber hatte diesen Zyklus nur am 29.1 + 30.1. GV,
kann es sein dass ich evtl. doch ss bin?



Beitrag von beylana 07.02.11 - 23:54 Uhr

Hallo

erstmal tuts mir Leid für deine zwei #sternchen, ich weiß wie das ist #liebdrueck
Ist leider schwer zu sagen. Weißt du wann dein Eisprung war? Oder wann war den überhaupt der erste Tag deiner letzten Regel?

Lg #blume

Beitrag von 2traenen 08.02.11 - 11:31 Uhr

Hallo beylana,
lieben dank für die nette Nachricht.
Heute ist ZT 33 (lese ich vom Persona immer ab) und meine letzte Peri nach dem Frühabort (ZT29) hat 10 Tage gedauert. Also erster Tag der letzten mens wenn ich mich nicht verzählt habe 07.01. oder 08.01.

ES kann ich nicht genau sagen da ich das Persona diesen zyklus nicht verwendet habe wegen Frühabort.
Zervix war aber super.

Ich trau mich noch keinen Test machen nicht dass er positiv ist oder falsch negativ und sich das würmchen aber wieder nicht hält #zitter

Beitrag von beylana 08.02.11 - 11:51 Uhr

Wirst wohl nicht ums testen drum rumkommen #zitter
Wenn deine letzte Mens am 08.01 war, denke ich du kannst schon
testen, oder geh doch einfach zum Frauenarzt, dann hast du Gewissheit.

Klar hast du Angst, dass wieder etwas passiert, verstehe ich voll und ganz #blume

Ich drück dir ganz fest die Daumen dass du schwanger bist und alles gut gehen wird #pro#pro#klee#klee

Beitrag von 2traenen 08.02.11 - 20:27 Uhr

Also habe heute nach der Arbeit (17 Uhr) einen Frühtest gemacht.
Der war leider negativ #aerger .
Vielleicht doch noch etwas zu früh für einen test?
Oder ich hab einfach kein glück. Wäre ja auch zu schön gewesen wenn es bei nur 2x GV (29.01 + 30.01.) geklappt hätte.
Ich habe noch einen Test da aber ich denke dass es keinen Sinn macht, diesen jetzt auch noch zu machen.

Ich bin mittlerweile wirklich so hilf-u. ratlos und das schlimmst ist ich bin su traurig.
Mein Sohn (8J.) wünscht sich auch so sehr ein Geschwisterchen.


Bist Du schon ss oder auch noch deprimiert am üben?

Lg#liebdrueck