kein Schlaf, brauche einen Tipp, bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von comiso76 07.02.11 - 23:52 Uhr

Hallo an alle Nachtschwärmer,

bin in der 38. SSW und kann nicht einschlafen. Jeden Abend das selbe Spiel. Bin müde und geh ins Bett, aber der Schlaf will nicht kommen.
So ca. 3:00 Uhr dann endlich und? um 6:00 Uhr klingelt wieder der Wecker.
Ich schlafe am Tag nicht. Leg mich aber, wenn meine Mädels aus dem Haus sind nocheinmal für eine Stunde hin.

Ich bin total entspannt, habe keine Probleme, freu mich aufs Baby - alles easy, also keinen Grund für schlaflose Nächte.

Wem gehts noch so? Wie macht ihr das denn?

LG

Rina

Beitrag von teichlauscher 08.02.11 - 00:01 Uhr

Guten Abend,

bei mir ist es ähnlich, allerdings plagen mich Zukunfts und Verlustängste... naja die Hormone...

Probier mal wenn möglich abends ein Vollbad mit Baby Gute Nacht Bad, das wirkt wunderbar entspannend und einschläfern :)

Ansonsten das www is groß :-)

Beitrag von icknick 08.02.11 - 00:16 Uhr

Ich kenne das auch. Ich tigere dann durch die Wohnung und je nach Laune lese ich was oder (letzte Nacht geschehen) räume ein bißchen rum. Habe dann unter anderem Wäsche zusammengelegt, Spülmaschine ausgeräumt und im Netz gesurft bis ich gegen 4 müde ins Bett gegangen bin. Jetzt gerade bin ich auch eher munter. Gehe gleich duschen und versuche dann mal bißchen zu schlafen. Das klappt meist ganz gut, nur werde ich eben wieder wach mitten in der Nacht und kann nicht mehr einschlafen #augen

Beitrag von eddi1980 08.02.11 - 08:20 Uhr

hallo,

mir gehts auch so. kann auch nicht mehr richtig schlafen.

hab mich jetzt die letzten tage einfach versucht, damit abzufinden (bin 39. ssw). denke die letzten wochen bekommen wir jetzt auch noch irgendwie rum..
wenn ich nachts wach bin dann höre ich meistens hörbücher oder musik oder schaue tv. lesen ist meist nicht drin, weil ich doch zu müde dafür bin. hab mir jetzt noch einen zweiten schlafplatz im wohnzimmer eingerichtet, damit ich meinen mann nicht so störe. so kann ich nachts dann auch mal weng lärm machen, rumlaufen oder mal nen happen essen :-)

am tag lege ich mich meist dann noch ne stunde hin.