Strampelsack ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mylovlybunny 07.02.11 - 23:52 Uhr

hallo

ich hab da mal ne frage , es gibt ja nun Schlafsäcke und dann aber auch diese strampelsäcke.

Wo ist denn der unterschied bis auf das der stramperlsack nue bis zur brust geht.

Würde mich freuen wenn ihr schreiben würdet wenn ihr erfahrungen damit habt.

Liebe grüße :-)

Beitrag von --sabs-- 08.02.11 - 01:26 Uhr

Huhu,
wir hatten ganz am Anfang einen Strampelsack, der hatte nur 2 dünne Baumwollschichten, ich habe aber auch schon welche aus Nikistoff gesehen.
Damals dachte ich, super, ist ja praktisch, den kann ich Mailin auch mal als Stramplerersatz anziehen, dann kann sie mal ihre nackten Füßchen spüren und friert nicht. Letztendlich bin ich von diesem Gedanken ganz schnell wieder abgekommen, sie hat es mit ihren damals 2, 3 Wochen geschafft ihn herunter zu strampeln. Den Sack als Schlafsack zu benutzen ist mir damals nicht in den Sinn gekommen, meine Maus hätte auf jeden Fall gefroren.
Ich denke ein gut sitzender Strampelsack für tagsüber ist durchaus ganz nett, aber für nachts möchte ich einen richtigen Schlafsack (wo Rücken und Brust auf jeden Fall warm genug sind) nicht missen!

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.
LG
Sabs