Was denn nun los???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von carmen.30 08.02.11 - 03:20 Uhr

Guten Mörgääähn,

hm vielleicht kann ich ja hier ein paar Erfahrungen bekommen???

Fynn wird am 12ten 17 Monate alt und zur Zeit haben wir öfter Probleme beim schlafen...
Wenn er ins Bett geht meckert er meist so ne gute Stunde rum, wo ich dann immer wieder zu ihm hoch gehe... Wenn er dann eingeschlafen is wird er in letzter Zeit oft so gegen 2Uhr wach und weint und meckert. Wenn ich dann zu ihm gehe dann steht er da und meist grinst er mich dann an und will aus dem Bett und spielen:-( Ich geb ihm dann seinen Schnuller wieder, lege ihn hin, geb ihm sein Kuscheltier... Aber an einschlafen is dann meist nich mehr zu denken und das zieht sich dann mal nur 1 Stunde manchmal aber auch länger hin...

Er hat bis jetzt eigentlich immer super durchgeschlafen, ausser vielleicht mal kurz im Schlaf weinen, aber meist nur einmal kurz und schläft sofort weiter...

Er läuft seit dem Wochenende, kann es damit zusammenhängen oder ist es generell in dem Alter so???

Vielleicht kann mir da ja die ein oder andere aus ihrer Erfahrung berichten???

Danke schon einmal im Voraus

Carmen mit Fynn 12.09.09