wo ist den die blöde eichplakette am stromzähler

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von chantal270 08.02.11 - 07:45 Uhr

Guten Morgen,vielleicht kann mir ja jemand helfen...suche die Eichplakette am Stromzähler.Grund:sind juli 2010 neu eingezogen und haben bis 31.12.2010 3243kWh angeblich verbrauch und in alte Wohnung vom 1.1.2010-30.06.2010 1087kWh.das kann doch nicht stimmen?

schaute gerade wieder..und habe von gestern 15 uhr bis jetzt 7 uhr wieder 13 kwh verbraucht...gerade in nacht ist ja alles aus..auser der Kühlschrank.Da stimmt doch was nicht oder?

bitte meldet euch..ich renne nur in keller und schau nach.

gruss chantal

Beitrag von polar99 08.02.11 - 08:33 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Stromz%C3%A4hler#Eichung

Da gibts auch Fotos ;-)

LG polar

Beitrag von polar99 08.02.11 - 08:34 Uhr

Huch...Bitte das EI durch die Buchstaben "ei" ersetzen...das macht Urbia hier automatisch zum EI #schock

Beitrag von devadder 08.02.11 - 09:24 Uhr

Habt ihr genau!!!! die gleichen Elektrogeräte und auch die Anzahl ist die gleiche???? Wie macht ihr in der neuen Wohnung warmes Wasser, wie in der alten? Habt ihr zum Beispiel elektrische Handtuchtrockner im Bad????

Beitrag von chantal270 08.02.11 - 10:08 Uhr

komplett gleiche geräte...haben gasheizung.hausiere auch wie ganze jahre genauso weiter...also keine veränderung.trockner läuft genauso weiter..hatte bis septeber 2010 garnicht gebraucht..hing wäsche lieber an luft.vorhin war ein techniker da..der sagt es sei alles normal..1999 wurde das ding geeicht...habe heute schon wieder 2kw wech und es ist nicht mal mittag..und es läuft nur pc..und kühlschrank.jetzt ist mein kindchen im keller und zählt ob es hinkommt das 75 x die scheibe drehen muss das 1kw weggeht.so sagte er es uns.

gruss chantal

Beitrag von chantal270 08.02.11 - 10:12 Uhr

bin heute mal paar stunden auser haus beim arzt..werde komplett alles ausschalten am sicherungskasten und mal schauen wenn ich komme ob sich da was tut.weil es ist unbegreiflich.haben abends meist duftkerzenlicht an und halt den fern...kinder sind ganzen tag nicht zu hause....und ich bin echt am ende mit mein latein.klar sinbd 5 personen..aber der dreht so schnell.könnte das ding einschicken lassen zur kontrolle..aber das müssen wir 200 euro angeblich bezahlen.

Beitrag von milka700 08.02.11 - 15:45 Uhr

Mach doch mal Gerät für Gerät aus, oder nur die Sicherung.

Beitrag von arienne41 08.02.11 - 10:05 Uhr

Hallo

Such nicht die Eichplakette sonder ruf mal die Stadtwerke an und schildere das alles.

So ein Zähler kann auch kaputt sein.

Beitrag von chantal270 08.02.11 - 16:43 Uhr

die waren da wäre angeblich alles ok.versteh nicht..war halben tag unterwegs..und es lief wieder nur der kühlschrank..mehr nicht und habe jetzt seit 7 uhr wieder 5kwh runter.morgen bin ich auch unterwegs..da schlate ich alles ab..mal sehen ob das ding trotzdem weiter läuft oder kann es auch zu schnell laufen?holen uns dann erstmal solche prüfungsgeräte das wir sehen welches gerät soviel schluckt..wenn da alles ok ist..weiss ich auch nicht weiter.

wieviel braucht man eigentlich pro tag standard für eine 100qm wohnung zu 5 personen?

grüsse