zackige Zykluskurve-brauche Euren Rat!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja263 08.02.11 - 08:14 Uhr

Hallo Mädels,
ich brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung bezüglich meiner Zykluskurve!!!
Meine Kurve ist so zackig! Ich messe täglich zur gleichen Zeit und an der gleichen Stelle.
Was meint ihr dazu?
Lg Anja#blume


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943114/565024

Beitrag von geotina 08.02.11 - 08:23 Uhr

Hast du vielleicht erst vor kurzem erst die Pille abgesetzt oder so, dann kann es sein, dass es sich erst einpendeln muss. Oder misst du im Mund, da habe ich auch Probleme gehabt. Am besten misst man vaginal oder rektal. Auch unter dem Arm oder das Ohr ist sehr ungünstig zum messen.

Lg Tina (vielleicht konnte ich dir helfen) #winke

Beitrag von anja263 08.02.11 - 08:31 Uhr

Danke Tina, das beruhigt mich schon etwas.

Ich messe vaginal.
Habe meine Pille im Juli 2010 abgesetzt, hatte dann im November leider eine FG und musste die Pille im Januar wegen einer Gelbkörperzyste einnehmen. Bin nun wieder im ersten ÜZ nach der Pille!

Vielleicht könnte es an der Pilleneinnahme liegen!? Danke#blume