mhm...verzweifelt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vanessa0510 08.02.11 - 08:18 Uhr

hallo,ihr lieben.

also kurz zu meiner situation

:
ich war am 25.01.2011 bei FA.meine brüste waren dick und taten weh und sind ohne ende gewachsen aber NICHT SCHWANGER
sondern da ich keine Peri und ES hatte sind hormone entwickelt worden.

dann habe ich 12tage lang chlormadion genommen jetzt ist alles wieder bei alten aber meine Peri hätte kommen müssen.
da ich ja ,,angeblich im dez.schwanger war" falsche aussage vom doc.
hatte ich natürlich sex ohne pille oder was es da alles gibt.
die ärztin wo ich jetzt bin hat mir gesagt das es ein befruchtetes ei geben könnte und durch die pillen wandern könnte,könnte es dann sein das ich jetzt endlich vielleicht schwanger bin......?????

was meint ihr ;-)


eure vanessa

Beitrag von abrocky 08.02.11 - 08:24 Uhr

#kratz ich versteh nur bahnhof!
du hast die pille genommen und glaubst dadurch schwanger zu sein?

ich bin mir sicher du wolltest was anderes mitteilen, aber dein text ist unverständlich.
warst du im dez schwanger oder nicht?

anja

Beitrag von unipsycho 08.02.11 - 08:26 Uhr

Kannst du bitte nochmal über deinen Text lesen?
Ich versteh das gerade nicht. #kratz

Dein Arzt hat gemeint, du wärst im Dezember schwanger gewesen und deswegen hattet ihr ungeschützten Verkehr.
Dann bist du Ende Januar zum Arzt und dann sagt der, dass du nicht schwanger bist, hat dir Medizin gegeben und jetzt ist soweit alles normal bei dir, bloß, dass du keine Periode hast.
Aber wieso solltest du jetzt deine Periode haben?
Ich hab grad mal was über Chlormadion gelesen, ich konnte nichts darüber finden, dass es die Periode AUSLÖSEN soll...
http://www.netdoktor.de/Medikamente/Chlormadinon-2-mg-JENAPHA-100004888.html