Schmerzen im Bauch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessy-77 08.02.11 - 08:35 Uhr

Hallo,

habe gestern Abend schon mal gepostet, aber keine Antworten bekommen! Habe seit gestern Nachmittag Schmerzen im Pobereich, so als hätte ich nen fetten Muskelkater. Kann kaum laufen und Probleme beim Aufstehen. Jetzt habe ich auch Schmerzen im Bauch. Es Sticht wie Nadeln im Bauch ab und an beim liegen und laufen. Der Schmerz zieht vom unteren Bauaansatz bis nach oben in Richtung Bauchnabel. Sind das Wehen? Oder nur die Mutterbänder? Bin in der 28 Woche. heute geht es wieder einigermaßen, aber es ist ab und an noch da!


Danke für Eure Antworten#klee.

Lg jessy-77 mit Bauchzwerg 28. Woche#blume

Beitrag von bruclinscay 08.02.11 - 08:39 Uhr

Guten morgen,

ich weiß zwar nicht was es ist, aber wenn es dich so beunzuhigt geh einfach mal zu deinem Frauenarzt und er klär ihm das...
Die werden die bestimmt sagen können was das ist... :-)
Und danach wirst du dich sicher besser fühlen..!!

Wünsche dir alles gute...!#winke

LG

Bruclinscay + #ei 11 SSW #verliebt

Beitrag von honea 08.02.11 - 09:08 Uhr

Hallo,

die Schmerzen kenne ich. Das Stechen im Bauch hatte ich gestern Mittag auch. Ich hatte mich dann auf die Couch gelegt und nach ca. ner Stunde wurde es wieder besser. Abends hatten wir nen Geburtsvorbereitungskurs und da habe ich dann die Hebi drauf angesprochen. Vorsichtshalber schrieb sie ein CTG und hat noch die üblichen Untersuchungen gemacht, war aber alles in Ordnung. Sie meinte dann es könnte auch sein dass das Baby gerade wächst. Falls ich es aber noch mal haben sollte, soll ich sie gleich anrufen oder zum FA gehen.

Eine schöne Schwangerschaft dir noch.

LG Honea 29 ssw