Macht es doch noch Sinn zu hoffen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweineschatz 08.02.11 - 09:09 Uhr

Guten Morgen,

warte ja immer noch auf meine Mens, aber immer noch kein Anzeichen. Könnte es doch noch eine Aussicht auf Hoffnung geben, obwohl ich gestern negativ getestet habe? Hatte jemand schon mal so eine Erfahrung und war schwanger? Habe mir auf jeden Fall gestern gleich mal einen Termin in der Kiwuklinik geholt. Gieng relativ schnell, kann am 22.02. schon mal zum Gespräch vorbeikommen. Was denkt Ihr über mein ZB, Ihr dürft auch ruhig ehrlich sein.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/875503/562268

Lieben Gruß
Bettina

Beitrag von collin1 08.02.11 - 09:12 Uhr

guten morgen,
also ich finde das bei deinem blatt noch alles offen ist,tempi noch schön hoch und keine mens,so lang die nicht da ist kannst du noch hoffen,vieleicht war die einnistung erst später,hcg baut sich langsammer auf und deshalb war der test negativ,warte noch 2 tage und wenn dann immer noch alles so schön aussieht das testest du vieleicht noch mal?


lg collin1 #klee#klee#pro#pro