PU+15 TF+12 Test wagen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von katinka 08.02.11 - 10:01 Uhr

guten morgen ihr lieben#tasse
wie oben ja schon geschrieben bin ich heute pu+15 tf+12
ich bin sowas von nervös....
was meint ihr...test wagen oder nicht ?
hab letzten woche montag nochmal ne halbe ampulle brevactid gespritzt...
diese utrogest machen einen doch wahnsinnig oder ? renn jedesmal wie ne doofe zum 00 weil ich denk die pest ist da, dabei ist es dieses utro...
ach ja, meine kiwu-klinik meinte vorher das dieses utro die menstr. nicht zurückhalt...was ist denn wahr ? hatte nämlich freitag dort angerufen weil meine pillchen sich zum ende neigen und habe sie danach gefragt. sie meinten nein, nur zur gelbkörperproduktion und gebärmutterschleimhaut aufbau...lt plan wäre die pest am sa/so gekommen....
ich kapier so langsam gar nix mehr....
hab seitdem we tierisches leistenziehen und unter meinem bauchnabel habe ich ne wölbung....alles komisch
was meint ihr ? test wagen oder nicht ?
donnerstag BT,aber bis dahin is noch sssooooooooo lang
#klee#blume

Beitrag von shiningstar 08.02.11 - 10:26 Uhr

Ich habe immer ab Pu+12 getestet... Und wenn es nur eine halbe Ampulle Brevactid war, wird das auch schon aus dem Körper raus sein, man sagt bei 5000 IE soll man 10 Tage warten, bei 2500 IE fünf Tage.
Viel Glück :)

Und wegen dem Utro -es ist bei jeder Frau verschieden. Bei mir kam die Periode erst nach dem Absetzen, bei anderen verzögert sie sich unter Utro nur, und bei anderen kommt sie trotzdem pünktlich.

Beitrag von 35... 08.02.11 - 10:52 Uhr

Korrektur!

5000 IE bauen sich im Schnitt in 10 Tagen ab, richtig (nicht bei jeder Frau gleich)

Deshalb bauen sich 2500 IE aber nicht nach 5 Tagen ab #nanana

Man sagt 1500 IE brauchen etwa 6 Tage! Also, ist immer noch möglich, dass da ein Rest hCG ist!

Mach 2-3 Tests an aufeinanderfolgenden Tagen und wenn die Linie schwächer wird, dann wars die Spritze, wenn sie stärker wird, supi.

Alles Gute!

Beitrag von shiningstar 08.02.11 - 11:05 Uhr

Mmh, da sagen wohl Ärzte was anderes ;o)

Bei mir war der SST nach fünf Tagen und 2500 IE Brevactid sowas von negativ...

Beitrag von julimond28 08.02.11 - 11:11 Uhr

Das kann natürlich sein!
Aber die Halbwertszeit ändert sich definitiv nicht nur weil die Konzentration niedriger ist!!

LG#winke

Beitrag von 35... 08.02.11 - 11:18 Uhr

Wie gesagt, es reagiert jede Frau anders!

Beitrag von julimond28 08.02.11 - 11:05 Uhr

hallo,

ich würde noch nicht testen!! Ich weiß, das warten ist furchtbar!
Aber auf ein zwei tage kommt es nun auch nicht mehr an!

oder mach es so wie hier schonmal geschrieben! Hol' dir zwei, drei teste und mache einen an jedem Tag!

Manche machen das, andere macht es nur noch mehr verrückt!!

LG

Beitrag von idrissoufinemaja 08.02.11 - 13:05 Uhr

Ich würde auch nicht testen.
Meine Freundin hatte keine Blutungen bis zum BT bei der KIWU und wir waren schon alle total happy und dann: negativer Bluttest!

Da ist man doch noch geschockter! #schmoll