Welches Spielgerät/Spielhaus für den Garten? 3-6 Jahre alt

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sammy7 08.02.11 - 10:15 Uhr

Hallo,
ich bin auf der Suche nach etwas, was ich für meine Kleinen in den Garten stellen kann und womit sie (bei entsprechendem Wetter) draußen spielen können. Sie sind momentan 3 Jahre alt. Schön wäre etwas, womit sie auch in 2-3 Jahren noch spielen können. Bitte macht mir Vorschläge bzw. schreibt mir, was ihr alles für draußen habt.

Danke, Gruß Claudia

Beitrag von tauchmaus01 08.02.11 - 10:26 Uhr

Wir haben im Garten:

-einen Streichelzoo mit 5 Meerschweinchen und 2 Kaninchen
-ein Trampolin (3,60 Durchmesser)
-eine Doppelschaukel,
-eine Rutsche
-einen Sandkasten
-eine Tobewiese
-am Walnussbaum noch eine Hängeleiter

So, das wars.;-)

Mona

Beitrag von superschatz 08.02.11 - 10:44 Uhr

Wann sollen wir zum Spielen da sein? #freu;-)

Beitrag von tauchmaus01 08.02.11 - 10:59 Uhr

Klar, wenn ihr bis zum Sommer wartet, dann steht da noch ein tolles Planschbecken und eine Hängematte.....

#winke

Beitrag von blonde.engel 08.02.11 - 10:34 Uhr

Guten Morgen!

Ich habe das Spielhaus von Roba gekauft und das steht im Sommer auch draußen.
Das Schöne daran ist, daß es auf jeder Seite eine andere Spielmöglichkeit hat. Es hat einen Kaufladen, eine Post, ein Kasperletheater und an der Eingangsseite eine Maltafel.

Mein Zwerg spielt total gerne damit und ich bin super zufrieden mit dieser Investition.

http://www.babyartikel.de/produkt/spielzelte/roba_spielhaus_inkl_zubehoer?utm_source=googlebase&utm_medium=cpc&utm_term=roba_spielhaus_inkl_zubehoer

LG
Jenny

Beitrag von clautsches 08.02.11 - 11:04 Uhr

Hallo!

Wir haben eine Schaukel mit Klettermöglichkeit und einen Sandkasten. Und das Laufrad (bald Fahrrad), im Sommer ein Planschbecken.
Und ganz viel Platz zum Toben, Bäume zum klettern, Sträucher mit Höhlen drin,... :-)

LG Claudi

Beitrag von marathoni 08.02.11 - 12:17 Uhr

Ein großes Trampolin ( Durchmesser 5 m )
eine Rutsch,
eine Schaukel
eine Schaukelgondel
eine Turnstange
ein Sandkasten
einen großen Pool
einen amerikanischen Basketballkorb
eine Tischtennisplatte
Tore fürs Fußballspielen
viel Platz zum Toben
einen riesigen Fuhrpark mit Rollern, bobbycars usw.
2 Kinderküchen ( hat sich halt so ergeben )

Was wir def. nicht haben ist ein Spielhaus. Ich glaube das würde auch nur kurzfristig genutzt werden, wird dann schnell langweilig und sie wachsen da schnell raus.

Beitrag von momplonoel 08.02.11 - 13:38 Uhr

Hallo Claudia,wir haben dieses hier:
http://www.yopi.de/prd_1412439

Bisher haben meine beiden(3+6) da auch super mit gespielt.Aber da wir definitiv zu viele Sachen im Garten haben,werden wir es wohl im Frühling abgeben...Wir haben im Garten:
-einen Riesen Sandkasten
-einen großen Pool
-Rutsche
-Schaukel
-Klettergerüst
-ein Gartenhaus voll mit Fahrzeugen#augen
-eine Wippe....
-ein großes Trampolin

Ich denke,das reicht...

lg mompi

Beitrag von rieke79 08.02.11 - 14:07 Uhr

Hallo, #winke

wir haben ein ganz normales Holzhäuschen im Garten.
Ich denke es ist so 2,30x2,30m.
Das ist ein normales Baumarkt-Holzhaus, ich habe es rot-weiß angestrichen und wir haben noch eine Terrasse drangebaut.

Ich fand ein normal großes Häuschen am sinnvollsten, kann man ewig benutzen und es ist groß genug um das ganze Sandkastengedöns und Kindermöbel drin zu verstauen. :-)

Außerdem haben wir noch eine Schaukel am Baum und einen großen Sandkasten.

LG Rieke#blume

Beitrag von bille2000 08.02.11 - 23:44 Uhr

Hallo,

also wir hatten erst einen Sandkasten, aber der wurde nie so wirklcih bespielt. War nie so ihr Ding. Jezt thaben wir ein Spielhaus von Chicco und das ist super! Sie leibt es dort zu kochen, sich zu verstecken, daruf zu klettern etc. Auch mit den Nachbarskindern (4 + 6) gemeinsma wird da sehr schön gespielt.

Sosnt haben wir außen ein paar Fahrgeräten nur einen Apfelbaum und der ist auch sehr attraktiv #schein

Lg,

Bille