RÜCKENSCHMERZEN + Unterschiede bei euren SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja-leonie 08.02.11 - 10:55 Uhr

Hallo, ich kann mich wirklich nicht beklagen.

In meiner 1. SS hatte ich die ersten 3 Mon. Übelkeit ohne Erbrechen, dauerhaft Bauchdehnungsziehen und ganz reine Haut und einen spitzen Bauch und da sagten mir alle schon Anfang 5. Mon. das wird ein Junge und es ergab auch ein Junge!

Im 3. Mon. hatte ich morgendliche Übelkeit, ca. 3 Wochen, zum Glück ohne Erbrechen. Ich bekomme Pickel, eine Hüfte. Aber am dem 4. Mon. begann mein Rücken/Steißbein so zu schmerzen bis jetzt... ich liege und sitze nicht falsch, es kommt immer laufe des Tages, so ein Ziehen/Stecken/Reinfahren...

In der 14. Woche und 5 Tage hieß es, es sieht nach einem Jungen aus, ist aber nicht sicher.

Jede Schwangerschaft ist ja anders und an diese "Ammenmärchen" glaube ich normalerweise auch nicht, aber die Hoffnung, dass es nun doch ein Mädchen wird, wäre natürlich toll für mich!

Natürlich ist das Wichtigste, dass das Kind gesund ist! Nächste Woche Freitag ist die 2. große Vorsorgeuntersuchung, mal sehen ob sich da was geändert ;-)

LG Maja

Beitrag von marjatta 08.02.11 - 11:28 Uhr

Also, ich hatte in der ersten #schwanger überhaupt keine Beschwerden außer später fürchterliches Sodbrennen und zum Ende hin eine Gestose.

Diesmal habe ich anfangs im 3. Monat leichte Übelkeit vor und nach den Mahlzeiten gehabt, stärkere Dehnungsschmerzen / Ziehen. Bei Nr.1 war es ein Ü-#ei aber ich dachte, es wird ein Junge, wurde es auch.

Ob wir diesmal wieder ein Ü-#ei bekommen, muss sich noch rausstellen. Bauchgefühl auch diesmal auf Junge. Mal sehen.

Gruß
marjatta