Flaschen verfärbt..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lionel20 08.02.11 - 10:58 Uhr

Hallo,

mein Kleiner trinkt grad immer Krottenfruchtschorle.Jetzt sind meine Flaschen verfärbt.Sie nicht grad schön aus.Wie krieg ich die denn wieder sauber??

Hat jemand ein Tipp??

Beitrag von melina24-09-07 08.02.11 - 11:13 Uhr

hab ich mich auch immer gefragt bei meiner grossen!
K.A, wär auch dankbar für tips

Beitrag von binipuh 08.02.11 - 11:23 Uhr

Speiseöl.

Zumindest funktioniert das bei meinem Krups 3-Mix, wenn ich Möhrensalat gemacht habe.
Der ist danach nämlich immer ziemlich orange.

Allerdings ist es wahrscheinlich etwas schwierig die Fläschen damit auszureiben.
Vielleicht mit Küchenpapier und einem Kochlöffelstiel?!?!

Beitrag von lionel20 08.02.11 - 11:42 Uhr

Danke, werds mal testen.

Beitrag von binipuh 08.02.11 - 12:04 Uhr

#bitte

Dann berichte nachher mal.

Wir sind davon zwar noch weit entfernt, aber es wäre ja gut zu wissen, ob es mit den Flaschen auch funktoniert.

Beitrag von modo 08.02.11 - 12:06 Uhr

Also obs funktioniert weiß ich nicht, aber bei Klamotten sagt man in die Sonne legen-das bleicht!

Viel Erfolg

Beitrag von katrinchen-p 08.02.11 - 18:59 Uhr

Mit Speiseöl.

Ich tränke ein Küchentuch mit ÖL und wickel dieses dann um eine Flaschenbürste. Damit reibe ich die Flaschen aus.

Am besten Du spülst die Flaschen nach dem trinken direkt mit Wasser aus.