nun bin ich auch wieder hier

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvi2111 08.02.11 - 11:04 Uhr

hallo , ich versuchs mal wieder :-)

hab auch gleich ne frage , hatte nie einen ganzen zyklus , so komisch wie das klingt, wie ganau soll ich die ovu-tests machen ?

hatte 10 jahre die depotspritze also keine mens , dann abgesetzt eine mens und gleich schwanger also auch keinen ganzen zyklus , und nun nach as hab ich meine mens , weiß aber nicht wie lang mein zyklus ist , wann soll ich dann den ovu-test machen ?

kompliziert , villt. kennt sich jemand aus

danke lg yvi

Beitrag von javi78 08.02.11 - 11:17 Uhr

Hallo Yvi,

also ich würde dir empfehlen, jetzt erstmal direkt mit Tempi messen anzufangen, da hat man schonmal einen Überblick, was im Körper so passiert.
Ansonsten würde ich erstmal von einem normalen 28 Tage Zyklus ausgehen, also am 10. Tag des Zyklus mit Ovus starten. So würde ich es machen, aber vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee ;-)

GlG

Beitrag von yvi2111 08.02.11 - 11:20 Uhr

ok danke , muss ich mal ausprobieren.