füße putzen - in den sack kriegen

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von lisab 08.02.11 - 11:13 Uhr

Hallo,

wir wohnen im Emsland. Hier ist es üblich, dass man den Freund eines Nachbarmädchens "die Füße putzt" oder "in den Sack steckt". Dafür spendiert der Junge Mann dann Getränke für die Nachbarn. Anschließend gibt es dann den sogenannten "Jagdschein" Wir müssen organisieren weil wir "erster Nachbar" sind. Ich habe so was noch nie mitgemacht und will mich eigentlich nicht bei den anderen Nachbarn durchfragen. Ist hier vielleicht ein Emskopp der mir weiterhelfen kann?????
LG