1. FG! Kann ich auf eigenen Wunsch beim HA Untersuchungen machen?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von paul09 08.02.11 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich hatte in der 12ssw einen MA. Mein FA sagt, dass man erst ab frühstens der zweiten FG Untersuchungen macht und diese auch eher selten zu Ergebnissen führen.

Nun habe ich tierische Angst davor, sowas noch mal durchmachen zu müssen, denn der KiWu ist ja defintiv da.

Gibt es die Möglichkeit, beim Hausarzt Untersuchungen machen zu lassen?
Wenn ja, was? ich las nun ein paar Mal von der Schilddrüse und Gerinnungsstörungen, gibt es noch mehr? Und wenn ja, macht der HA dass auf meinen Wunsch hin? Nicht dass der mir dann auch sagt, bei der ersten FG untersuchen wir nichts.

Ich wäre euch dankbar, wenn Ihr mir antwortet.

Gruß!

Beitrag von loveangel1311 08.02.11 - 11:29 Uhr

Hallo,

also Schilddrüsenwerte und z.B. Hormone kannst du auch beim FA untersuchen lassen. Das würde ich auch machen lassen.

Natürlich alles anderen Dinge wie Gerinnung usw. kannst du auf Wunsch auch untersuchen lassen, aber nur auf eigene Kosten.
Und das ist nicht wenig.

Ich würde mich an deiner Stelle jetzt noch nicht verrückt machen mit Untersuchungen, da meist eh nix dabei rauskommt und leider eine FG, so blöd wie es klingt, mittlerweile fast normal ist.

Drück dir trotzdem die Daumen, dass es schnell wieder klappt und gut geht #liebdrueck