Alles zusammen gekauft??

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von bergle85 08.02.11 - 11:27 Uhr

Hallo,

ich habe eine Frage. Habt ihr alles für´s Brautkleid zusammen gekauft?

Also das Kleid, den Rock und die Handschuhe wenn man welche hat und so ist ja klar, das man das beim brautmodengeschäft kauft.

Aber wie sieht es mit der Unterwäsche und den schuhe aus??

Habt ihr das alles im brautmodengeschäft gekauft?

lg moni

Beitrag von majleen 08.02.11 - 12:09 Uhr

Ich hab die Schule und die Corsage auch dort gekauft. Bei den Schulen finde ich es schon wichtig, die sollen ja farblich passen, auch wenn man sie nicht wirklich sieht. Bei der Corsage kann man auch gleich sehen, ob sie rausschaut, oder passt. Die Tasche und den Bolero habe ich woanders gekauft.

Handschuhe und Schleier wollte ich nicht ;-)

Beitrag von majleen 08.02.11 - 12:29 Uhr

Schule #rofl = Schuhe ( mein iPad versteht mich einfach nicht :-p)

Beitrag von merline 08.02.11 - 12:22 Uhr

Yes - habe ich! Kleid, Schuhe, Unterwäsche, Strümpfe, Haarschmuck. :-)
Ach ja, und die Halskette!

LG Merline

Beitrag von marion0689 08.02.11 - 13:03 Uhr

Hallo!

Ich habe Brautkleid, Schleier und Reifrock zusammen im Brautladen gekauft.

Schuhe ( Rainbow ) online bestellt, Handschuhe hatte ich nicht.
Unterwäsche hab ich ganz unfestlich bei Galeria Kaufhof gekauft.
Ich verstehe auch nicht, wie manche ein riesen Tammtamm um den Slip machen.
Den sieht doch außer deinem Mann später eh kein Mensch.

Hätte ich eine Corsage gebraucht, hätte ich sie aber vllt auch im Brautladen gekauft. Denn die muss genau unter ein Kleid passen.

LG

Beitrag von nicole1508 08.02.11 - 13:48 Uhr

Hallo Moni
Ich hab bisher das Kleid und den Unterrock im Brautgeschäft angezahlt,Unterwäsche führt meiner nicht,da Ich aber ne grosse Oberweite habe werde Ich Sie so oder so in dem Wäschegeschäft meines Vertrauens kaufen,;-) Handschuhe hab Ich noch garnicht geschaut und das andere drumherum auch nicht,Ich muss dazu sagen das Ich ziemlich erschlagen von all den Kleidern war das es mir auf einmal zuviel wurde und Ich demnächst nochmal hingehen werde.
Schuhe hole ich auch woanders,das Modell das Sie da hatte trifft nicht meinen Geschmack.

Beitrag von wartemama 08.02.11 - 14:36 Uhr

Bis auf Schmuck und Unterwäsche habe ich alles im Brautmodengeschäft gekauft.

Mein Kleid mußte noch um einiges gekürzt werden und da war es natürlich von Vorteil, daß ich schon meine Schuhe tragen konnte. Und ich wußte, daß sie farblich perfekt zu meinem Kleid passen.

LG wartemam

Beitrag von sunny-1984 08.02.11 - 15:34 Uhr

Hallo,

ich hab damals alles zusammen gekauft...

Hab auch alles an dem Tag wo ich mein Traumkleid gefunden habe und probiert habe auch den Rest dazu anprobiert, um auch zu sehen wie alles aussieht.

Hatte einen Reifrock, Handschuhe, Curlies... meine Schuhe hab ich auch dort gekauft (die hatten ein paar Ausgestellt von Tina Rainbow und die einen haben mir super gefallen, so das ich diese auch gleich mit gekauft habe)
Die Corsage hab ich auch gleich gekauft und vorher mit dem Kleid probiert ob auch alles passt inkl. String und halterlose Strümpfe).

Lg sunny