Alvi Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leni...86 08.02.11 - 11:30 Uhr

Juhu Mädels,
so wir haben uns ja jetzt einen Alvi Schlafsack geleistet für unsere kleine #huepf
junge junge ist der Groß ...die die wir haben sehen so klein aus :-Ddagegen

so jetzt meine Frage : der hat ja nun einen innensack und dann halt dieser außensack! meine kleine hat sonst Nachts immer langarm Body ,Schlafanzug und dann halt den Schlafsack drüber !im schlafzimmer bei uns haben wir es immer so zw. 16-18 Grad!
wie mach ich das denn jetzt bloss mit diesen neuen? kein schlafanzugmehr( also langarmbody und dann innen+außensack?? oder wie gehabt Body schlafanzug und nur den großen außensack?

ich weiß jedes baby schwitzt ja anders usw. aber ich würde mal gerne wissen wie die meisten das hier so nun machen????#freu

lg leni

Beitrag von binipuh 08.02.11 - 11:41 Uhr

Hallo Leni,

da hilft nur ausprobieren.

Wir ziehen manchmal nur einen Langarmbody unter dem Innensack an.
Oder einen kurzarmbody und einen Schlafanzug.

Manchmal stecken wir ihn auch in einem Strampler in den Außensack. Dann ohne Innensack.

Kommt immer darauf an.
Wenn wir mal abends unterwegs sind und recht spät nach Hause kommen, dann will ich ihn nicht groß umziehen, damit er nicht so richtig aufwacht.

Oder wenn er tagsüber einen Kurarmbody an hatte, dann ziehe ich für nachts nicht extra einen anderen an.

Wir haben ne Frostbeule. Ich denke, er würde am liebsten mit Heizdecke ins Bett gehen.
#rofl

Aber so scheint ihm warm genug zu sein.
Ansonsten würde er zetern.

Liebe Grüße

Bini

Beitrag von holly38 08.02.11 - 11:43 Uhr

hallo,
habe den gleichen schlafsack und hatte meiner hebi auch diese frage gestellt. sie sagt, langarmbody, innensack, außensack und falls es zu kühl ich eine decke bis zur brusthöhe, ärmchen an den körperlegen und decke ein wenig drunter schieben, so dass es ein kleines paket gibt ;-)
funktioniert ganz gut und temperatur scheint ideal.


lg holly

Beitrag von leni...86 08.02.11 - 11:53 Uhr

ohje das wirkt aber alles schon so dick......????ich hab angst das sie nachts schwitzt und ich krieg das nicht wirklich mit!

Beitrag von holly38 08.02.11 - 12:01 Uhr

ist natürlich immer von der individuellen temperatur im schlafzimmer abhängig. decke ja auch nur wenns zu kühl ist. und feststellen obs zu warm oder zu kalt ist kannst du ganz easy indem du in den nacken deines babys fasst. schwitzt sie da ist es zu warm. ist alles angenehm dann ist es ok. du kannst das ebenfalls am bauch testen. ist sie da angenehm warm dann ist alles ok.

Beitrag von sternchen2812 08.02.11 - 18:57 Uhr

wir haben den alvi outlast und meine maus bekommt einen langarmbody, innensack und dann den außensack an und wir haben auch so ca. 16-18 Grad im Schlafzimmer.