utrogest wer kennt sich aus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diedani1981 08.02.11 - 11:46 Uhr

bin jetzt zt 32. sst negativ kann ich utrogest absetzen oder noch weiternehmen?#kratz

Beitrag von momo3103 08.02.11 - 12:01 Uhr

wie lang sind deine Zyklen denn normalerweise bzw. weisst du, wann dein ES ca. war (hast Tempi gemessen oder Ovus oder so?)?
wenn du deine mens normalerweise schon haben solltest, würde ich es absetzen
ich nehme an, du hast mit morgenurin getestet?

Beitrag von diedani1981 08.02.11 - 12:31 Uhr

ja habe 15 zt oder 16 zt meinen eisprung gehabt. Ja habe mit Morgenurin getestet.
Glaub werde heute das utrogest heute nimmer nehmen.

Beitrag von momo3103 08.02.11 - 12:45 Uhr

dann kannst du es absetzen!

auf dass die mens bald kommt und du in den nächsten Zyklus starten kannst!

viel Glück! #klee

Beitrag von marilama 08.02.11 - 12:02 Uhr

Hallo,

wenn du über ES+14 bist, kannst du es beruhigt absetzen (so hab ich es immer gemacht).

Grüße und viel Glück im nächsten Zyklus!

Beitrag von diedani1981 08.02.11 - 12:33 Uhr

ok danke. :-(