Ab wann in Manduca? Tragetuch für die ersten Wochen besser?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadinsche77 08.02.11 - 12:01 Uhr

Hallo ihr,

für unsere große Tochter haben wir uns einen Manduca angeschafft, allerdings war sie da schon 6 Monate alt...

Jetzt erwarten wir wieder Nachwuchs - im Mai. Und ich möchte das Kleine gerne von Beginn an tragen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das im Manduca geht #kratz Ich meine, der ist ja - trotz Neugeboreneneinsatz schon recht groß. Wäre es doch besser, sich für die ersten Wochen ein Tragetuch anzuschaffen?

Kurz und gut: Worin trage ich ein Neugeborenes am besten? Ab wann habt ihr den Manduca benutzt?

LG und schonmal #danke für Eure Antworten!

Nadine

Beitrag von susasummer 08.02.11 - 12:29 Uhr

Ich würde da tatsächlich eher ein Tuch anschaffen oder einen Mei Tai,der halt besser passt.
Ich ab die Manduca zwar auch am Anfang einige Male genutzt,aber so richtig toll finde ich die für die Zwerge nicht.Wir haben später den Ergo gekauft,weil mir die Manduca nicht richtig passte.Sonst war sie ja gut.
lg Julia

Beitrag von gusti79 08.02.11 - 13:29 Uhr

Ich hab die Manduca von anfang genutzt und war zufrieden... Phil hat sich auch immer sehr wohl gefühlt! Habe aber schon oft hier gelesen das fürn Anfang ein Tuch besser wäre..


LG
Alex mit Phil (5,5 Monate)

Beitrag von misshobbit 08.02.11 - 15:44 Uhr

Hallo,
auch wenn andere hier bestimmt was anderes erzählen:
manduca oder auch ergo bitte erst dann verwenden, wenn die kinder sitzen können, vorher sind sie eher nicht geeignet.

TROTZ neugeboreneneinsatz sitzen die kinder da VÖLLIG überspreizt.

lg,
misshobbit

Beitrag von goldie99999 08.02.11 - 20:36 Uhr

Mit dem Manduca kam ich ganz zu Anfang gar nicht zurecht, er lag bis vor 14 Tagen ungenutzt im Schrank und ich hatte Louis im MobyWrap (was ich uneingeschränkt empfehlen kann!!!).

Jetzt sind wir mit dem Manduca unterwegs und es ist optimal. Das Tuch haben wir in Rente geschickt :-)

Beitrag von schmusimaus81 09.02.11 - 12:09 Uhr

Hallo,

genau diese Frage habe ich mir von der Geburt unseres Sohnes auch gestellt. Ich hatte mir die Manduca damals gekauft als meine Kleine 4 Monate alt war und bin damit super zurecht gekommen. Jetzt hatte ich aber genau so einen "Rappel" und hab gedacht für die ersten Wochen wäre ein Tragetuch besser. Also habe ich mir auf Empfehlungen das MobyWrap Tuch gekauft.

Ganz ehrlich: Ich habe das MobyWrap Tuch letzte Woche benutzt. Da war unser Sohn 7 Tage alt. Und ich fands nicht wirklich toll. Gestern hatte ich ihn in der Manduca (mit 11 Tagen) und diese werde ich mir nachher auch wieder umschnallen, wenn ich die beiden Großen vom Kindergarten abhole. Ich kómme mit der Manduca viiiiieeeel besser zurecht als mit einem Tuch.

Ich würde es lassen mit dem Tragetuch. Es klappt super mit dem Neugeboreneneinsatz in der Manduca.

Liebe Grüße
Antje