Selbstzweifel

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von dr.posemuckl 08.02.11 - 12:09 Uhr

Dieses Jahr im Juni wollen wir heiraten. Bis letzten Freitag hatte ich auch die rosa-rote Brille mal wieder auf. Am Samstag waren dann ein paar Kumpels von meinem Zukünftigen da. Den einen finde ich schon seit dem wir uns kennen attraktiv. Wir waren alle sehr angeheitert und ich habe ihn ein bisschen gestreichelt. Er hat das genossen, also sich nicht gewehrt, aber auch nichts zurück gegeben. Er ist nicht der Typ der sich in andere Beziehungen rein hängt. Sehr anständig. Seit dem geht er mir aber nicht mehr aus dem Kopf. Ich habe ihm nun SMSe geschrieben, wie ich mich seit dem fühle. Er hat darauf hin auch betont, dass er nichts von mir will. Ich ja auch nichts von ihm, weil ich weiß was ich an meinem Verlobten habe und ein Kind obendrein.
Ich möchte einfach nur wissen, ob diese Selbstzweifel normal sind und warum mich das Thema so sehr beschäftigt.
Sollte ich mit meinem Zukünftigen darüber sprechen?

LG Doreen

Beitrag von anyca 08.02.11 - 12:27 Uhr

Ähm nein, ich finde es nicht normal, daß frau einen anderen Mann "ein bißchen streichelt", wenn sie in einer festen Beziehung ist, egal ob nun verliebt, verlobt oder verheiratet - und was in aller Welt sollten noch die SMS, wozu soll er wissen, wie Du Dich fühlst? #kratz Das Streicheln könnte man ja noch auf den Alk schieben, die SMS sind aus meiner Sicht völlig daneben.

Ob Du das nun im Detail Deinem Partner sagst oder nicht - das klingt nicht so, als ob Du reif bist für eine Ehe. Schiebt das lieber noch mal auf. Ist ja schön, wenn Du weißt, was Du an Deinem Verlobten hast, aber Du mußt auch entsprechend HANDELN können, Alk hin oder her!

Ich wünsche Dir eine gute Entscheidung - und eines Tages eine erfolgreiche Ehe.

Beitrag von ditole 08.02.11 - 12:51 Uhr

wenn du wirklich glücklich mit deinem verlobten wärst wäre dir sowas nicht passiert alkohol hin oder her . würde mir gedanken machen ob du das wirklich willst . ich weiss von was ich rede habe vier monate vor hochzeitstermin meine hochzeit abgesagt hatte gefühle für einen anderen und bin mit dem jetzt über einem jahr sehr glücklich und hab keinen tag bereut mach dir gedanken ob du wirklich heiraten willst

Beitrag von wartemama 08.02.11 - 14:40 Uhr

Du hast ihn ein bißchen gestreichelt und ihm danach noch SMS geschrieben? #schock

Dies und Deine Zweifel finde ich alles andere als normal - ich denke, eine Hochzeit zu diesem Zeitpunkt ist ein Fehler.

Ich kann Dir auch nicht glauben, daß Du kein Interesse an dem anderen hast.

LG wartemama

Beitrag von anyca 08.02.11 - 14:46 Uhr

Interesse ist ja eine Sache - ich habe durchaus den einen oder anderen Arbeitskollegen, den ich nicht uninteressant finde. Ist ja nichts Schlimmes - aber nur, solange ich diesem Interesse nicht weiter nachgehe! Ich würde im Leben nicht auf die Idee kommen, einen dieser Männer zu streicheln oder private SMS auszutauschen.

Beitrag von wartemama 08.02.11 - 14:51 Uhr

Ja, das stimmt!

Beitrag von ditole 08.02.11 - 14:57 Uhr

aber bei dem einen hasts ja gemacht oder würd mich schon nachdenklich machen oder net ?

Beitrag von anyca 08.02.11 - 16:49 Uhr

Hab ich nicht, bin nicht die Ausgangsposterin!

Beitrag von ditole 08.02.11 - 16:52 Uhr

oh sorry hab ich verpeilt

Beitrag von clautsches 08.02.11 - 17:28 Uhr

Du gräbst einen Freund deines Verlobten massiv an.. nein, "normal" find ich das nicht.
Erzähl es deinem Freund lieber, bevor sein Kumpel es tut. Wäre ich dein Verlobter, würde ich danach nicht mehr heiraten wollen.

Gruß, Claudi

Beitrag von aberalleachtung 08.02.11 - 18:52 Uhr

ganz ehrlich- ich finde du solltest schnellstmöglich deine hochzeit absagen und zu denem freund ehrlich sein...

dumme gedanken haben wir alle mal, aber jemand streicheln und dann auch noch eine grfühlsdusselige sms#nanana

wie würdest du es denn finden, wenn deine bessere hälfte das mit deiner freundin gemacht hat ???

ich denke du bist nochnicht reif für eine feste partnerschaft und schon garnicht für eine ehe- du willst dich lieber noch ausprobieren- was ja auch okay ist...aber dann bitte als single;-)

andrea

Beitrag von sexy-hexe 10.02.11 - 19:04 Uhr

Das ist ja mal heftig.Warum streichelst du einen Freund deines Verlobten?!Und dann noch überlegen ob du es deinem Verlobten sagen sollst?!Ich glaube dir geht es zu gut.Dein Verlobter ist eine echt arme sau sorry aber so eine verlobte oder frau hat kein mann verdient.
DAS IST DAS LETZTE!!!!

Beitrag von sohappy 11.02.11 - 12:20 Uhr

#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock