natursektfrage...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von heute mal so 08.02.11 - 12:20 Uhr

ich hab da mal ne kleine frage, an die geübten oder wie auch immer ^^

mein freund kam letztens mit dem vorschlag, wenn wir gemeinsam baden soll ich mich doch mal über ihn stellen und ihn anpinkeln #kratz er würde diesen warmen strahl als schön empfinden und auch der anblick soll ein genuss sein...so seine argumentation ^^

ich bin auch ein sehr sehr offener mensch, was neue sexualpraktiken angeht...jedoch kann ich mir absolut nicht vorstellen, was daran so prickelnd sein soll #kratz klar, ich würds auch mal probieren, weils reizt ja doch irgendwie :-P

kann mir einer sagen, was genau daran der reiz und der kick ist?

Beitrag von aylin80 08.02.11 - 14:25 Uhr

Ehrlich gesagt würgts mich da nur!

Beitrag von lebensretter 08.02.11 - 14:32 Uhr

Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben: :-p

(-klar, ich würds auch mal probieren, weils reizt ja doch irgendwie-)

Beitrag von der reiz 08.02.11 - 14:35 Uhr

der Reiz liegt für die Männer darin, dass die Frau etwas von sich gibt - gehen lassen wärme etc.

vielleicht auch darin, etwas sehr intimes miteinander zu tun

ich kenne Menschen, die gern auch davon "aus der Quelle" trinken mögen.

was und wie weit man da mitgeht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

manchen genügt es einfach nur zuzusehen, wie eine Frau pinkelt

andere wollen das auch gern anders herum, also die Frau anpieseln

vielleicht hat es auch etwas leicht devotes

wenn du Lust dazu hast, probiere es auch. Es kann sehr erregend sein.

Wenn du nicht magst, aber offen für neues bist, laß ihn einfach so mal beim pinkeln zusehen (z. B. wenn ihr draußen unterwegs sein). Das allein kann schon schwer sein: pinkeln wenn jemand zusieht




an alle die sagen bäh und würg: wer sich so vor seinen eigenen Ausscheidungen ekelt, ist auch nicht ganz gesund ;-)

Beitrag von stripstrapstrull 08.02.11 - 14:39 Uhr

Wenn du neugierig bist und bock drauf hast, versuch es einfach mal. Dann wirst du merken ob und was dir daran gefällt. Wenn man sich allerdings vorher schon ekelt... dann bringt das nix.
Mit meinem letzten Partner habe ich das auch ab und an gemacht, ich fand es geil, hat mich total angemacht..... auch wenn es oft eine riesen Sauerei war hinterher... aber schön war es.
Hatte was von Dominanz, so ein schönes warmes Gefühl usw. einfach schön.
Mein jetztiger Mann mag es nicht so gern, obwohl wir es ansatzweise mal versucht haben. Das ist ok für mich, so wichtig ist es mir nicht und ich verzichte dann darauf....

Liebe Grüße und viel Spaß ;-)

Beitrag von Liebe Zartbitter 08.02.11 - 16:27 Uhr

Ich bin auch erst durch meinen neuen Partner auf NS gekommen. Ich wusste vorher zwar, dass es sowas gibt, aber ich hatte davor schon so meine Bedenken...

Dann haben wir uns mal drüber unterhalten und er erzählte mir was er daran so reizvoll findet. Ich war dann schon sehr neugierig und war dem Thema neutral eingestellt. Wir haben dann ausgemacht, dass ich ihn mal in der Dusche anpinkele. Paar Tage später war es dann soweit. Ich fand es nicht schlimm, sondern eher erregend. Allein schon zu sehen wie erregend es für ihn ist. Das steigerte sich dann von Mal zu Mal... Erstmal habe ich mir auf den Körper pinkeln lassen und inzwischen bin ich sogar so drauf, dass ich schlucken möchte. Ich empfinde keinen Ekel dabei! Glaube das mit dem Ekelempfinden ist sowieso anerzogen. Ausserdem gibt es ja auch Leute die Eigenurintherapien machen!

Was daran toll ist? Einen wirklich intimen Moment mit dem Partner zu teilen, den warmen Strahl auf dem Körper spüren und für die, die es halt auch mögen zu schlucken, etwas aufzunehmen was im Körper des Partners entstanden ist. Also das ist bei mir / uns der Reiz. Was natürlich auch toll ist, ist halt die Hemmungslosigkeit. Sich auch mal damit vollzusuhlen und dann Sex zu haben...

Ist nicht jedermanns Sache, aber ich muss sagen wenn ich es nicht ausprobiert hätte, wäre mir einiges in meinem Sexleben entgangen!

Beitrag von gunillina 08.02.11 - 17:31 Uhr

Das hast du so schön beschrieben, dass es interessant klingt.

Jaja, die Macht der Worte...
:-)

Beitrag von seelenspiegel 08.02.11 - 16:30 Uhr

<<<kann mir einer sagen, was genau daran der reiz und der kick ist?>>>

Keine Ahnung...ich kann eh nicht wenn mir jemand dabei zuguckt und ich habe zu Hause ne Toilette und muss nicht in der Wanne pieseln.

Aber letztendlich ist ja erlaubt was gefällt.....aber er wird sich bestimmt ziemlich angepisst fühlen. #kratz

Beitrag von IIIIIIIIH 08.02.11 - 16:34 Uhr

Also hat dein Freund eine kleine Vorliebe auf Kaviarspiele! #schock *würg* #putz also NEIN DANKE! #nanana

Beitrag von dämlich^^ 08.02.11 - 16:49 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat,einfach mal die Fresse halten

Was hat ankacken mit anpiseln zu tun#kratz

Beitrag von binnurich 08.02.11 - 16:54 Uhr

wenn Dummheit weh tun würde, hättest du sicher auch Schmerzen
wenn man keine Ahnung hat, sollte man still sein bzw. vorher googlen

Beitrag von Liebe Zartbitter 08.02.11 - 17:18 Uhr

Wieso sollte man, wenn man eine Vorliebe für Natursektspiele hat, auch gleich auf Kaviar stehen? Kenne Leute die stehen nur auf Pinkeln, aber denen würde im Traume nicht einfallen KV zu praktizieren!

Beitrag von cocoskatze 09.02.11 - 22:23 Uhr

Kauf disch mal ne Lesebrille#cool

Beitrag von fragekennich 08.02.11 - 17:04 Uhr

mir geht es da wie dir. mein freund findet es auch geil und ich kann mir nicht so recht vorstellen, was da so erregend dran sein soll. ihm zu liebe würde ich es machen, ich erhoffe für mich selber keine kribbeligen gefühle, eher so als wenn ich sein sperma auf dem körper habe. das putz ich mir weg und das war es dann. deshalb gerate ich nicht in ekstase.

Beitrag von sannchen1968 08.02.11 - 18:17 Uhr

Ähmmmm, nöööö kann ich dir nicht sagen!
Erlaubt is was gefäll,also gib Gas und Viel Spass!!
Sorry Eklige Grüße,SANNE#kratz

Beitrag von frisch erfahren 08.02.11 - 18:57 Uhr

Ich konnte an sowas nie was finden.-. Bis vor kurzem :-)

Ich habe seit einpaar Monaten einen neuen Partner bei dem wirklich alles anders ist besonders im Bett! *grins*
Er ist eher der unerfahrene Part und ich der etwas erfahrene. So kam es, dass wir uns eines Abends über die Natursektgeschichte unterhalten haben und beide neugierig geworden sind!!

Wir sind dann mal kurz zusammen in die Dusche und haben es probiert! Ich muss sagen, dass wir von vorneherein gesagt haben dass wir uns nicht ins Gesicht pinkeln werden oder den Saft trinken werden!

Das Gefühl war naja solala. Es war ungewohnt und irgendwie hat man ja von Kind auf diesen gewissen Anstand was sowas angeht.. Wir brauchten eine gewisse Zeit bis wir es laufen lassen haben!

Nachher haben wir drüber gesprochen und waren der Meinung, dass es naja war. Wir brauchen es nicht aber es war eine Erfahrung.

Vor 2 Tagen hatte ich dann die Phantasie, dass er mir den Saft auf die Mumu laufen lassen soll und wir danach Geschlechtsverkehr ausüben sollen! Er fand die Idee nicht schlecht aber gemacht haben wir es noch nicht. Es ist halt jedem selber überlassen. Meine Vorstellung find ich schon geil. Und deshalb wäre es mal ein Versuch wert!

Beitrag von sterni84 08.02.11 - 18:50 Uhr

Alleine schon bei dem Gedanken daran schüttelt es mich. #schock Das käme für mich nie in Frage.

Sich von dem Partner anpinkeln lassen, aber auf öffentlichen Toiletten in der Hocke pinkeln ...#kratz

Beitrag von Liebe Zartbitter 08.02.11 - 19:21 Uhr

"Sich von dem Partner anpinkeln lassen, aber auf öffentlichen Toiletten in der Hocke pinkeln "


Was haben denn Natursektspiele mit dem Partner, mit einer öffentlichen Toilette gemeinsam? Bei meinem Partner weiß ich wer vorher drauf rumgerutscht ist und ob er gesund ist. Bei einer öffentlichen Toilette weiß ich das nicht, wer da vorher drauf war! Obwohl ich eine sexuelle Vorliebe für Fäkalien habe, würde es mich weniger geil machen mich auf einem öffentlichem Klo aufzuhalten! Das ist ja wohl kein Vergleich!

Beitrag von sterni84 08.02.11 - 19:29 Uhr

Inwiefern unterscheidet sich der Urin deines Partners denn von dem eines anderen Menschen?

Beitrag von Liebe Zartbitter 08.02.11 - 20:01 Uhr

Weil der Urin einfach von meinem Partner ist, den ich liebe, schätze und begehrenswert finde. Weil es schonmal durch seinen Körper gegangen ist. Ergo= erotisch

Bei einem öffentlichem Klo weiß ich ja vorher nicht wer da drauf war. Möchte ich auch gar nicht wissen...
Ergo= Nicht erotisch

Beitrag von 83 08.02.11 - 19:52 Uhr

#contraooohhh mein gott! wie krank ist das denn!!! #contra

Beitrag von tolle spielerei 08.02.11 - 20:02 Uhr

Wenn Du in der Wanne über ihm stehst, soll er Dich mit der Hand verwöhnen - und dann lass es laufen...... ich bin sicher, es gefällt nicht nur ihm - ist total geil. Ausprobieren, auch in der Dusche, da darf dann er ! Meinen Freund macht das so scharf, dass ich dann noch viiiiiel von ihm habe.

Beitrag von petrapalma 09.02.11 - 05:49 Uhr

Die Anzahl der Antworten zeigt doch, daß das Thema polarisiert.
Wenn Pinkelspiele einvernehmlich praktiziert werden, ist es doch in Ordnung.
Auch wenn beide das große Geschäft (ist nicht mein Ding) beim Sex wollen, ist es ok.
Ich finde Pinkelspiele ab und an ganz reizvoll, kann dafür aber Sanft-Kuschel-Tantra-Yoga-Sex nichts abgewinnen.

Beitrag von elisamaus1989 09.02.11 - 15:36 Uhr

naja ein besonderer Kick ist das nicht....bin nun fast vier jahre mit mein mann zusammen und haben auch dies mal ausprobiert.... so genau kann man das nicht erklären,...zum vorspiel dient es nicht! es ist ein intimer moment, was man auch mit viel vertrauen nur machen kann!

Beitrag von dora80 23.02.11 - 17:32 Uhr

Hallo !

Also ich weiß nicht...macht ja jeder wie er will...

aber wenn ich mir das so vorstelle ??? Ich arbeite in einer Praxis und dort muss ich jeden Tag Urinpoben von sämtlichen Pat. testen.....was da alles so drin rum schwimmt....wääää !

Man weiss ja nie...Bakterien...Blut usw.....und man merkt es selber nicht mal.....


mfg.